Wir haben die Ehre Namiko im Naruto Legacy begrüßen zu dürfen!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenAnmeldenLoginImpressum
Wir befinden uns aktuell im: Herbst des Jahres 10 n. VT.
!ACHTUNG!: DIESES RPG-FORUM WIRD AN FOLGENDER STELLE WEITERGEFÜHRT: http://24-7-rpg.forum.ginjinet.de/

Teilen | 
 

 Aburame-Anwesen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Aburame-Anwesen   Mo 05 Aug 2013, 15:58

Aburame-Anwesen

Das Aburame-Anwesen ist der Versammlungsort vom Aburame Clan.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Yuzuki

avatar

Weiblich
Alter : 20
Ort : Niedersachsen
Laune : Gut
Anzahl der Beiträge : 224

BeitragThema: Re: Aburame-Anwesen   Do 16 Jan 2014, 06:01

Come from: „Ramen Ichiraku“

"Yua-chan~! Wo bist du~?", schallt es durch einen Teil des Anwesens der Aburame, durch welches ein Mädchen läuft, das der gesuchten, bis auf die Haarlänge, bis aufs Haar gleicht. Die Gesuchte gibt aber keinen Laut von sich, weshalb das Mädchen die Rufe wiederholt. Immer noch nichts. mittlerweile hat sie fast alle Orte, wo sie sein konnte abgeklappert, bis auf das Zimmer, der "verschwundenen". Eigentlich ist ihr schon fast klar, dass sie sie dort finden wird, aber als sie dann ihren Zwilling wirklich eigeschlafen am Schreibtisch sitzen sieht muss sie doch kichern. Das passiert Yua zwar selten, aber ab und zu schläft sie auch am Tag ein. Dies passiert meist entweder aus Langeweile, oder weil sie einfach am Tag zuvor zu lange aufgeblieben ist. Aber wie sie da sitzt ist echt ein komisches Bild für die im Türrahmen Stehende: Mit dem Kopf auf der Tischplatte, auf irgendwelchen, nun leicht geknickten und zerknitterten, Blättern, die Arme schlaff runter hängend neben dem Körper und den Rücken in einer mehr als ungesunden Stellung. Unter ihrer linken Hand liegt ein Stift auf dem Boden, den konnte sie wohl nicht mehr halten. Aber am lustigsten findet Yui persönlich ihren Gesichtsausdruck, der in ihren Augen ein Anblick für die Götter ist. Vollkommen selig, aber mit schön geöffnetem Mund zerknautscht sie sich ihre rechte Wange auf dem Tisch. An diesem Anblick hätte sich die Kunoichi zwar sicher noch länger erfreuen können, aber auf der anderen Seite verspannt sich ihre Schwester da gerade gehörig den Nacken und ruiniert vermutlich ein paar ihrer Werke. Und das ist das nun in Yuis Augen auch nicht wirklich wert, weshalb sie zu Yua hin geht und sie leicht an der Schulter schüttelt, mit den Worten: "Aufwachen Schlafmütze! Schlafen kannst du später." "Grmpf...Noch fünf Minuten....", ist das Einzige, was die noch immer nicht wirklich Wache von sich gibt. "Duhu...Es ist helllichter Tag! Und ich glaube, es ist nicht so toll, dass du auf deinen Zeichnungen eingeschlafen bist!", sagt Yui mit mehr Nachdruck, was auch Wirkung zeigt, denn mit einem Ruck setzt sich die Schlafmütze auf. Eines der Blätter hängt an ihrer Wange. Dieses zieht sie vorsichtig ab. Aber im Prinzip hätte sie sich das sparen können, es wurde durch das darauf liegen trotzdem geknickt und dieser Knick geht natürlich genau durch die Zeichnung, weshalb das Bild nun in den Abfall gepfeffert wird, ehe sich an ihre Schwester wendet: "Danke fürs Wecken...Was wolltest du eigentlich?" Aber noch bevor die Angesprochene Antworten kann zuckt Yua einmal merklich zusammen. Denn in ihrem Nacken hat es einmal merklich gezogen und dieser Schmerz zieht sich nun runter bis zwischen die Schulterblätter. Woher der kommt kann sich die Kunoichi natürlich denken, aber begeistert ist sie trotzdem nicht davon. Verständlich eigentlich. Trotzdem hört sie ihre Schwester zu, während sie sich versucht irgendwie die Schmerzende Stelle zu massieren, aber kläglich scheitert. Denn zwar zieht es bis hoch in den Nacken, die Quelle scheint aber zwischen ihren Schulterblättern zu liegen. Und immer wenn sie sich weit genug verrenkt um diese Stelle berühren zu können zieht es durch den kompletten Rücken, weshalb sie ihre Hand wieder zurück zieht.  "Ich wollte dich eigentlich fragen, ob du mitkommst, was Essen gehen, aber ich glaube das wird nichts, oder?", ist das, was Yui zu ihr sagt, aber gefragte schüttelt den Kopf, was sie gleich bereut, ehe sie von sich gibt: "Nein...So zumindest nicht, tut mir leid." Ihr Zwilling winkt nur ab. "Kanns verstehen...Kommst du nicht ran?" Yua antwortet: "Nein, nicht wirklich zumindest...Mit den Fingerspitzen schon, aber das bringt nicht wirklich was." "Das ist echt blöd...Aber weißt du was du machen kannst? Geh doch zu den heißen Quellen! Das hilft bestimmt! ...Du musst nur zusehen, dass du da nicht einpennst!", kaum dass sie fertig mit sprechen ist fängt Yui auch schon an zu lachen, ihre Schwester stimmt mit ein. Die Idee ist gar nicht schlecht, findet die Aburame. Zumindest besser als sinnlos daran herumzudrücken, ohne dass man wirklich etwas erreicht. Deshalb gibt sie zurück: "Gute Idee eigentlich...Hab ja sonst nichts zu tun." "Dann viel Spaß dabei, ich geh mir dann mal was zu Essen holen, sonst breche ich hier auch noch zusammen!", ist das letzte, was Yui mit einem Winken zu ihrer Schwester sagt, ehe sie verschwindet. Aber trotzdem hört man sie noch weiter reden, denn sie zählt gerade laut denkend all die Leute auf, die sie noch fragen könnte, mit ihr mit zu kommen. Das sind mindestens doppelt, wenn nicht sogar schon drei Mal so viele wie sie selbst fragen könnte, aber das wundert sie nicht wirklich. Yui war schon immer so kontaktfreudig und von vielen Menschen umgeben. Erst da scheint sie auch richtig aufzugehen, aus welchem Grund auch immer. Genauso, wie es ihr Spaß zu machen scheint Leuten Ratschläge zu geben. Yua ihrerseits erhebt sich nun endlich von ihrem Stuhl und geht die Sachen zusammensuchen, die sie für die Quellen brauchen würde. Immer darauf bedacht, die Region oberhalb ihrer Schultern nicht über ein gewisses Maß hinaus zu bewegen, versteht sich. Als sie damit dann fertig ist nimmt sie ihre Tasche und verlässt das Anwesen, mit dem immer noch klar definierten und nicht veränderten Ziel vor Augen.

Go to: "Heiße Quellen"

__________________________________________________________________________________________

Yes, I´m not perfekt. Yes, what I say could hurt eventually...But, if I say sorry...I mean it!
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t836-aburame-yua-chuunin
 

Aburame-Anwesen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Legacy RPG :: RPG :: Ninjawelt :: Konohagakure-