Wir haben die Ehre Namiko im Naruto Legacy begrüßen zu dürfen!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenAnmeldenLoginImpressum
Wir befinden uns aktuell im: Herbst des Jahres 10 n. VT.
!ACHTUNG!: DIESES RPG-FORUM WIRD AN FOLGENDER STELLE WEITERGEFÜHRT: http://24-7-rpg.forum.ginjinet.de/

Teilen | 
 

 Trainingsplatz 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Trainingsplatz 3   Mo 05 Aug 2013, 15:46

Trainingsplatz 3

Dieser Trainingsplatz befindet sich mitten in Konoha, nämlich genau am Nakano-Fluss. Daneben befinden sich noch zu dessen beiden Seiten recht weitläufige Wäldchen. Im Zentrum des Platzes ist eine Art Lichtung mit drei mannshohen Baumstümpfen. Geht man noch ein paar Schritte weiter erreicht man ein Steindenkmal, welches zu einem Kunai geformt ist. In diesem Denkmal wurden verschiedene Namen eingraviert, die als Helden des Dorfes gelten. Alle diese Helden sind allerdings auf tragische Weise ums Leben gekommen, nämlich beim Erfüllen von Missionen oder bei der Verteidigung des Dorfes. Hinter dem Stein befindet sich noch eine weiße Fahne, auf der das Symbol von Konoha abgebildet ist. Einige Namen, die auf dem Denkmal eingraviert sind, sind: Uchiha Obito, Nohara Rin, Hyuuga Hotaru und Uchiha Sasuke.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Yume

avatar

Weiblich
Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 240

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 3   Mi 08 Jan 2014, 20:38

CF: Yume´s Elternhaus

Mittels eines nicht ganz so geschickt gewähltem Umweges kommt die zierliche Gestallt - die sich Yume schimpfen darf - auf der Lichtung an. In der Auffassung das dies der kürzere Weg wäre ist sie einfach mitten durch das Gestrüp getappst, was ihr Efektiv eine Minute gespaart-, allerdings etliche Kratzer wegen Ästen erbracht hat. Auf ihrer Wange thront ein besonders schönes Exemplar jener Kratzer, der sich schön und lang über das Gesicht gezogen hat. Aber das Meiste hat ihre Kaputze abgefangen.
Kaum das sie endlich auf der Lichtung steht, zieht sie die Kaputze auch nochmals besonders tief in ihr Gesicht. Die Kaputze soll einzig den Zweck erfüllen, den Verband den sie trägt zu verstecken. Mit einer Wunde muss sie nun wirklich nicht auch noch offen rum stolzieren, nicht das am Ende noch einer Frägt wo sie diese her hat und sie in Erklärungsnot kommt!

Die Braunhaarige schreitet etwas weiter, sich immer noch auf der Lichtung befindent. Sie dreht sich einmal um ihre eigene Achse und atmet die wunderbar frische Luft ein. Das warme Wetter sollte genossen werden, sollange es noch möglich ist! Bei einem ist sich Yume ziemlich sicher: Nämlich damit, dass dies hier ihr lieblings Trainingsplatz ist.
Doch nun wo sie anwesend ist, weiss sie doch nicht so recht, was sie nun eigentlich trainieren sollte.
Die Kunoichi blickt sich kurz um, begleitet von einem starken Zweifel, das irgendjemand vorbeikommen würde. Ihr Blick fällt kurz auf ihre Seitentasche, in der sich die Samen befinden.
Sie würde ja gegen Doppelgänger von sich Kämpfen...wenn sie denn materielle Doppelgänger erschaffen könnte, allerdings sind die, die sie erschaffen kann nur auf der Basis einer Illusion.
"Ah!", gibt sie urplötzlich, erstaunlich freudig, von sich. Mit der neuen Idee begibt sich das Mädchen in die Nähe des Flusses, wo sie eine Hand voll Sammen auf den Boden wirft.
Ihre Hände verharren kurz still, dann folgen die Fingerzeichen und ein paar lange, dünne Ranken entstehen. Es sind umher peitschende Ranken. An jedem Ende einer Ranke spießt sie ein Papierstück auf, das die größe einer Hand besitz. Insgesammt peitschen drei dieser Ranken umher, mitsammt der aufgespießten Blätter, die nun in der Luft umher flattern.

Es wurde Zeit für ein Präzisionstrining. Yume nimmt ordentlich Abstand von den Ranken und formt erneut Fingerzeichen. Sie holt tief Luft und spuckt kurz darauf einen Feuerball.
Dieser verfehlt knapp die Ranken, die aber auch nicht gerade langsamm sind.
Ein weiterer Feuerball folgt, der das Blatt der mitlerren Ranke verfehlt, allerdings die Ranke selber streift. Ein leises fluchen von Yume folgt. Sie hat es sich als Ziel gesetzt nur die Blätter und nichts anderes treffen zu dürfen. Dumm nur das diese verdammt schnell hin und her gewedelt wird, in nicht gerade sehr vorhersehbaren Bewegungen. Ihr Blick bohrt sich nahezu in ihre Ziele. Immer wieder versucht sie eines der anderen Blätter zu treffen, doch diese wechseln leider so verdammt schnell ihre Position...In der Zwischenzeit sind zwei weitere Feuergeschosse gefolgen. Die kleine Atmet tief ein und konzentriert sich diesmal ganz gezielt nur auf ein einziges Ziel. Wartet...wartet...holt ganz langsam Luft...
"JETZT!", in der selben Sekunde in der sich ihre Augen ruckartig leicht weiten, schießt der Feuerball los und trifft genau ins schwarze. Der kleine Papierfetzen wird genau in der Mitte getroffen und ist nurnoch Staub.
"Yeah!", gibt sie nun in einem freudigen Ruf von sich, dem ein Sprug um ihre eigene Achse folgt. Treffer! Endlich! Und das aus dieser Entfernung! Mit neuer Kaft geschöpft richtet Yume ihre Aufmerksammkeit wieder auf das Ziel. Der linke Papierfetzen ist weg, fehlen zwei weitere. Nur diesmal mit dem Zusatz, das die nun papierlose Ranke auch noch vor den anderen beiden rumwedelt.
Yume führt sich nochmal ihr Ziel vor Augen: Nur das Papier treffen, nicht die Ranken selber. Diesmal versucht sie es mit den Flammenkugeln, die kurz um sie herum fliegen.
Mit einer Handbewegung, die eigentlich blos den Zweck erfüllt, das Yume ein "das sieht epich aus" Gefühl bekommt, lässt sie die Feuerkugeln nach vorne schießen. Die vorderste Kugel wird von der freien Ranke so schnell zerschlagen, das sie sich auflöst, doch die zweite trifft das Papier so knapp, das es zum verbrennen des Fetzens reicht. "Hahar!", hallt es über den Platz. Allem Anschein nach ist Yume so auf das Training fixiert das sie alle Geschehnisse von zuvor ausblendet. Ihr Blick fixiert das letzte Papierstück: "Und du wirst auch noch dran glauben müssen!", ruft sie..dem ähm...leblosen...Gegenstand entgegen...ach kommt schon, als hättet ihr noch nie mit Gegenständen gesprochen!
Nach den Fingerzeichen macht Yume eine schwungvolle Kusswurf-Handbewegung, mit der im einklang der letzte Feuerball geschossen wird und...trifft!
Leider...verbrennt auch die Ranke mit...
"..."
Yume räuspert sich.
"Ähm...", nun...immerhin zwei von drei...und das unter diesen Bedingungen...von daher...
"Ach man!", ist der Laut, der diesmal über den Platz hallen darf. Doch dann muss sie grinsen: "Die letzte Bewegung sah sicherlich super cool aus!", ob dies nun zutrifft...muss jeder für sich entscheiden...doch Yume scheint es wohl als richtig toll zu empfinden.
"Hmmmm...Und was mache ich jetzt?"

(150CP - 25CP (1x Peitschende Ranke) - 5CP (1x Flammenkugel) - 25CP (5x Feuergeschoss) = 95CP )

__________________________________________________________________________________________


Zuletzt von Micky am Do 09 Jan 2014, 23:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Gottadmin Macht ^^)
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t861-togedoku-yume-chuunin
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 3   Fr 10 Jan 2014, 03:29

Plötzlich ertönt aus dem Hintergrund ein langsames Klatschen, das einige Sekunden anhält und dann verstummt. Anschließend springen drei männliche Gestalten auf den Trainingsplatz, die Stirnbänder von Soragakure tragen. Sie blicken finster und siegessicher drein. "Die Kleine schnappen wir uns auch!", brüllt einer von ihnen. Sogleich stürzen sie sich gemeinsam auf Yume - die Kunai im Anschlag; es regnet Shuriken von mehreren Seiten.

__________________________________________________________________________________________
Geheime Informationen // Team [in Arbeit]

"Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen willst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Yume

avatar

Weiblich
Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 240

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 3   Fr 10 Jan 2014, 15:04

Das Klatschen dringt zu Yumes Ohren:"Hn?", sie dreht sich sofort zu der Quelle des Geräusches um und wird sogar leicht vorsichtig, als es still wird.
Die Männer zeigen sich, gekennzeichnet mit ihren Stirnbändern. "Was?!", Yumes Augen weiten sich, doch sie ist hellwach und geht sofort mit mehreren großen Sprüngen nach hinten auf Abstand.
"Wie sind Ninja aus dem Drachenkaisserreich hier her gelangt?", sie hört nurnoch was der eine Mann ruft und macht sofort Fingerzeichen - die Shurikenwelle fliegt auf sie zu, was sie zu einem weiteren Sprung zurück zwingt, um die Fingerzeichen rechtzeitig beenden zu können. An ihrer Stelle befindet sich blos noch ein Holzblock.
Man möchte meinen das Yume sich nun noch mehr vor den dreien distanziert hat, doch im Gegenteil: Sie befindet sich ein Stück weiter hinter ihnen, versteckt zwischen den Blättern der Bäume auf einem Ast.
"Die Sora-Nins sind dafür bekannt andere Elemente absorbieren zu können...Damit kann ich Katon größtenteils schon vergessen..., wärend die Braunhaarige nachdenkt formt sie weitere Fingerzeichen. Sie verwendet das Jutsu Nebeldiener, um eine Kopie ihrer selbst aus einer ganz anderen Ecke des Trainingplatzes aus dem Gebüsch brechen zu lassen- zumindest im Kopf des Mannes der am meisten Abstand zu den anderen beiden hat. Der Genjutsu-Doppelgänger scheint den Mann mit Shuriken zu bewerfen und rennt auf ihn los, in einem Großen bogen. Möglichen Angriffen würde die Illussions-Yume ausweichen und immer wieder wirft sie Shuriken auf dem Mann. Dabei bewegt sie sich so, das der Mann sich immer weiter unbewusst von der Gruppe entfernen müsste. (Alles im Genjutu grün makiert)
"Wenn ich doch nur zuvor im Training nicht so viel Chakra verschwendet hätte...", doch im Augenblick gibt es deutlich wichtigeres: Befinden sich noch mehr Feindliche Shinobie in diesem Dorf? Sind da noch mehr die anscheinend junge Ninja verschleppen? Zumindest hat Yume den Verdacht dass dies das Ziel der Sora-Ninjas ist, sonst hätte der Mann wohl kaum gesagt was er eben gesagt hat.
Die junge Kunoichi lässt ihre Hand in die Samentasche gleiten und schnappt sich eine Hand voll Samen die sie, nicht sonderlich weit von den feindlichen Ninja entfernt, auf den Boden wirft. Da die Samen nicht gerade groß sind, hört man auch nicht wie sie auf den Boden fallen.
Ein paar wirft sie auch hinter sich runter auf den Boden, gerade so weit von ihr entfernt, das sie mit einem großen Sprung vom Ast aus zu diesem Platz gelangt. Doch zuerst versucht sie noch, unentdeckt zu bleiben.
"Verdammt, was soll ich denn gegen drei ausgewachsene Gegner machen? In einem offenen Kampf sind meine Chancen minimal! Aber ich muss sie besiegen, nicht das sie dem Dorf weiter schaden...ich...ich...ich muss irgendwie der Hokage bescheit geben das Eindringlinge unter uns sind!"


Spoiler:
 
95CP -5CP= 90CP

__________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t861-togedoku-yume-chuunin
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 3   Fr 10 Jan 2014, 15:17

Das Genjutsu gelingt, denn die drei Ninja werden scheinbar davon erfasst. Nur so lässt sich erklären, warum sie die Kopie sofort angreifen. Während einer von ihnen in der Tat in den Nahkampf geht, sodass er weggelockt wird, bleiben die anderen im Hintergrund und feuern mit Shuriken und Kunai. Doch schon bald werden sie stutzig, als die Geschosse dem Klon nichts anhaben können. Deshalb lösen sie beiden Shinobi im Hintergrund das Genjutsu schließlich auf. Einer von ihnen versucht zum letzten zu laufen, um ihn ebenfalls von der Illusion zu heilen. Indes hält der andere fieberhaft nach Yume Ausschau, die sich logischerweise noch in der Nähe befinden muss.

__________________________________________________________________________________________
Geheime Informationen // Team [in Arbeit]

"Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen willst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Yume

avatar

Weiblich
Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 240

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 3   Fr 10 Jan 2014, 21:05

Mit wachsammen Blick die drei beobachtend, versucht Yume die drei grob oberflächlich zu Analysieren. Sie achtet auf Dinge wie Statur, größe, Bewegungen, makante Merkmale und auffällige Waffen, während sie nebenbei einige Briefbomben zückt.
"Mist...sie verwenden keine Jutsus gegen meine Genjutsuvesion...so kann ich nicht sehen was auf mich wartet...", die ganze Zeit auf die drei achtend, hat Yume die Hände reaktionsbereit zusammengefaltet, um sofort die Fingerzeichen formen zu können, sollte einer auf ihren Plan hin in die "Falle" tappen.
Und dann ist es endlich so weit: Der eine Shinobie der zu seinem Kammerraden läuft um auch diesen aus dem Genjutsu zu befreien, dreht Yume aufgrund der Richtung in die er geht den Rücken zu. Da die Rankenbändigerin nur darauf gewartet hat, das einer der beiden ihr den Rücken zudreht, sind die Fingerzeichen entsprechend schnell geformt. Sie nutzt das Katonjutsu Phönixblumen, als Deckung für ihre kleine explosive Überraschung. Auch wenn sie das Katon neutralisieren sollten...die wahre Überraschung kommt erst noch.
Yume schießt die Feuerbälle auf den Mann, der ihr den Rücken zugedreht hat. Sollte er die Feuerbälle nicht rechtzeitig bemerken, würden sie sein Genick und seinen Rücken treffen.
Die kleine Chuunin wartet bis auf die letzte Sekunde, ehe sie die Briefbomben zündet. Noch in Kombination mit der Explosion springt Yume vom Ast herab. Sie wechselt ihre Position für den Fall das der dritte Mann gesehen hat, woher ihre Feuerbälle stammen.
Nun befindet sich Yume genau an dem Fleck, an dem sie die Samen hinter sich geworfen hatte. Das Mädchen verharrt in geduckter Position. Durch das Gestrüp hindurch kann sie die Männer noch relativ gut sehen. Wie schon die ganze Zeit ist ihre Körperhaltung angespannt, um jederzeit reagieren zu können.
"Sollte ich dashier wirklich durchstehen...muss ich unverzüglich zur Hokage..."


Spoiler:
 

90CP -30CP = 60CP

__________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t861-togedoku-yume-chuunin
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 3   Sa 11 Jan 2014, 02:14

Die Männer sind alle größer und kräftiger wie Yume. Sie sehen relativ erfahren aus, keiner ist mehr ein Kind. Alles haben wohl die typische Shinobi-Ausrüstung bei sich, nichts Außergewöhnliches. Dann startet die Kunoichi ihren Angriff und die Feuergeschosse steuern auf den Soranin zu. Der dritte Ninja, der nach Yume Ausschau gehalten hat, sieht sie rechtzeitig angeflogen kommen. Sofort löscht er sie mit einem Wasserjutsu, in der Hoffnung seinen Kameraden vor einem Treffer zu bewahren. Doch dies erweist sich als Fehlschlag, denn es wartet noch eine Überraschung auf die Feinde. Das Ziel geht schließlich in einer wuchtigen Explosion auf, sodass man nichts mehr außer Rauch und Feuer erkennen kann. Auch der immer noch vom Genjutsu befallene Gegner wird weggeschleudert. Schließlich erkennt der letzte Mann jedoch die Position des Mädchens. Er wirft blind einige Shuriken in ihre Richtung. Durch das ungezielte Sperrfeuer hofft er wohl sie irgendwie treffen zu können. Zumindest scheint die Richtung zu stimmen und Yume sieht das aus ihrer Position sehr gut.

__________________________________________________________________________________________
Geheime Informationen // Team [in Arbeit]

"Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen willst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Yume

avatar

Weiblich
Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 240

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 3   Sa 11 Jan 2014, 20:23

Der große Knall hallt über den Platz. "Der eine nutzt also Suiton...Hmpf...das ist schlecht...", als der Rauch endlich verzogen ist erkennt Yume, das der eine Mann zerfetzt wurde...ob der letzte tod oder nur bewustlos ist, ist Yume allerdings unklar. Sie beginnt Fingerzeichen zu formen, da wirft der Mann auch schon Shuriken in ihre richtung. Die Robusten Ranken schießen vor ihr aus dem Boden und fangen die Shuriken für sie ab, Da es Pflanzen sind kann der Mann ausserhalb des Gebüsches nicht hören, ob die Shuriken auf etwas treffen. Weiterhin geduckt formt Yume nochmal Fingerzeichen, diesmal um die Peitschenden Ranken zu erschaffen, deren Samen als Yume noch auf dem Baum war, direkt in der nähe des Mannes positioniert worden waren. Die dünnen schnellen Ranken peitschen Ruckartig aus dem Gebüsch heraus, umschlingen den Mann und drücken ihn zu Boden. Die Dornen bohren sich dabei in sein Fleisch, sodass überall Blut herausquillt. Yume bleibt weiterhin hinter dem Schutz der Robusten Ranken stehen.
Sie ist wütend: "Warum...warum zum Teufel wagt ihr es hier her zu kommen?", und das hört man.

Spoiler:
 

60CP -50CP = 10CP

__________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t861-togedoku-yume-chuunin
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 3   Sa 11 Jan 2014, 23:20

Da die Wurfgeschosse abgewehrt werden und der Mann nichts hören kann, bleibt er ruckartig orientierungslos stehen. Er sucht immer noch fieberhaft nach dem Mädchen, doch sogleich fällt er überrascht deren Ranken zum Opfer. Als Yume endlich alle niedergestreckt hat und sich lautstark beschwert, hat sie im nächsten Moment ein Kunai direkt an ihrer Halsschlagader sitzen - eine falsche Bewegung könnte ihr nun das Leben kosten. "Ein Shinobi darf seine Wachsamkeit niemals aufgeben. Es kann immer noch ein Feind im Hintergrund lauern und auf die richtige Chance warten", raunt ihr eine weibliche Stimme gefährlich ins Ohr.

__________________________________________________________________________________________
Geheime Informationen // Team [in Arbeit]

"Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen willst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Yume

avatar

Weiblich
Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 240

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 3   So 12 Jan 2014, 00:16

Ruckartig erstaart Yume als sie das Kunai an ihrer Kehle spührt. Die Frau steht also hinter ihr...die Robusten Ranken halten sich dazu bereit, die Frau zu erschlagen, sollte es nötig sein. Yume will der feindlichen Person damit genau zeigen: Sollte sie selber sterben, wird sie auch ihren Feind mit in den Tod reißen! Dennoch hällt die Braunhaarige still.
"Noch ein vierter Sora-Ninja? Wo kommt sie her...", wohl oder übel muss Yume still halten.
"Was wollt ihr von mir?", zischt das junge Mädchen, weiterhin erstarrt.
"Verdammt...verdammt...VERDAMMT!", in ihrem inneren tobt es, doch sie zwingt sich zur ruhe, unterdrückt das zittern, doch ihr Atem wird flacher.
"Warum beleehrt sie mich eigentlich? Was...verdammt, ich muss klar denken, ich darf mich nicht aus der Ruhe bringen lassen!", Yume atmet einmal tief ein: "Wenn ich hier nicht rauskomme...kann ich den Kage nicht warnen das Feinde sind...mache ich etwas...bin ich tod...mache ich nichts...wer weiss was dann passiert...", ihre Gedanken raßen, hin und her überlegend, doch vorerst kann sie nur stillhalten, abwarten was passiert.

__________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t861-togedoku-yume-chuunin
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 3   So 12 Jan 2014, 00:35

"Dich testen", erwidert die Frau hinter Yume nun mit einem sanften Tonfall, so als wäre es eine komplette andere Person gewesen, die sie gerade noch bedroht hat. In Wahrheit ist es jedoch einfach die Rokudaime, welche das Kunai in ihrem langen Hokage-Gewand verschwinden lässt und das Mädchen mit freundlichem Blick anlächelt. Unweit von der Szene verpufft einer der Soranin einfach; es war wohl ein Schattendoppelgänger.

__________________________________________________________________________________________
Geheime Informationen // Team [in Arbeit]

"Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen willst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Yume

avatar

Weiblich
Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 240

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 3   So 12 Jan 2014, 00:58

Mit leicht geweiteten Augen dreht Yume sich um: "W...Wie...?", vor ihr steht sie...Senju Yamichou...für Yume ist diese Frau schon fast so etwas wie ein Vorbild! Die pure Erleichterung ströhmt durch ihren Körper. Die Braunhaarige könnte vor Glück fast auf die Knie fallen, was sie sich aber verkneift. Gleichzeitig ist sie aber auch verwirrt...
"Aber...ich verstehe nicht...", Yume hatte bisher keinen Erfolg an sich selber entdeckt, der Bemerkenswert genug dafür war, das die Hokage höchspersönlich sie testet. Oder lag es etwa nur wieder an dem Namen ihres Vaters...? Aber nein, das sollte doch wohl kaum dafür reichen, nicht für so eine glanzvolle Frau wie Senju Yamichou, die Person die es so weit geschafft hat. Was war nur ihr Beweggrund?

__________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t861-togedoku-yume-chuunin
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 3   So 12 Jan 2014, 01:52

Yamichou geht ein paar Schritte und lässt ihren Blick über das kleine Schlachtfeld schweifen. Dann sieht sie kurz in den Himmel zur Sonne, bevor sie schließlich wieder zu Yume blickt. "Darf sich eine Hokage etwa nicht mehr über den Status ihrer Shinobi informieren?", fragt sie immer noch freundlich, wenn auch rhetorisch. "Den ganzen Tag im Büro zu verbringen ist nicht gerade spannend und man wird schnell einsam, wenn es nichts zu tun gibt; heute zum Beispiel. Ach ja, du solltest schneller werden, echte Soranin werden nicht soviel Nachsicht haben, wie meine Schattendoppelgänger." Obgleich des Tadels legt die Hokage ihren Kopf leicht schief und lächelt das Mädchen ein wenig aufmunternd an.

__________________________________________________________________________________________
Geheime Informationen // Team [in Arbeit]

"Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen willst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Yume

avatar

Weiblich
Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 240

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 3   So 12 Jan 2014, 02:37

"Nun...also...", gibt sie nur zu dieser rhetorischen Frage von sich, anscheinend ohne direkt wahrgenommen zu haben, das die rhetorasch war - was ihr allerdings im Nachhinein auffällt und sie schweigen lässt.
Yamichou fährt fort, gibt Yume sogar einen Tipp im Bezug auf die Soranin und schließlich erhällt Yume sogar ein Lächeln von der Frau: "Äh...", murmelt sie nochmals...leise, nahezu unhörbar. Doch auch sie lächelt, unweigerlich, einfach automatisch.
Trotzdem schwirrt weiterhin eine Frage in Yumes Kopf herum: Hat sich die Hokage nur zufällig Yume ausgesucht, oder hatte dies einen Grund? Es wäre nicht richtig, danach zu fragen.
Wenn dem nämlich nicht so ist, würde das ganze für Yume wohl ein wenig peinlich sein, doch diese Frage will ihr einfach nicht aus dem Kopf gehen. Somit schießt diese Frage doch aus ihr heraus: "Gab es einen Grund, das ihr ausgerechnet gegen mich gekämpft hab?"
"Bitte. Bitte. Lass es nicht peinlich enden...lass es nicht peinlich enden!"

__________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t861-togedoku-yume-chuunin
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 3   So 12 Jan 2014, 04:50

Da das Mädchen scheinbar zunächst kein Wort herausbringt, muss Yamichou unweigerlich etwas schmunzeln. "Das muss dir nicht peinlich sein, jeder hat doch mal klein angefangen. Auch ich stand einst hier und habe trainiert, genau so wie du, Yume-san." Sie beobachtet die Wolken, schließt kurz ihre Augen, dann wendet sie sich erneut der Kunoichi zu. "Warum ich gegen dich gekämpft habe? Du bist kein Genin und du warst gerade hier. Ein bisschen Training schadet nie, selbst wenn man Kage ist. Außerdem hat es Spaß gemacht und ich komme einfach gern hierher", erklärt sie und wirkt auf einmal leicht nachdenklich. Dann geht die Hokage wieder ein paar Schritte, dieses Mal in Richtung des Steindenkmals. Sie legt ihre Hand darauf, betrachtet die Namen, jetzt sieht sie durchaus abwesend aus - dies kann jedoch genauso gut täuschen.

__________________________________________________________________________________________
Geheime Informationen // Team [in Arbeit]

"Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen willst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Yume

avatar

Weiblich
Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 240

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 3   So 12 Jan 2014, 06:55

"Was...woher weiss Sie-?", Yume ist sichtlich eritiert darüber, das die Rokudaime genau erkannt hat das es Yume peinlich sein könnte. Wieder lächelt sie. Auch wenn es nur Zufall war das die Hogake gegen sie gekämpft hat...sie hatte hier gerade die ehre mit ihrem Kage zu trainieren.
"Es ist mir eine Ehre das ich mit Euch trainieren durfte, Senju-san.", dies meint Yume auch vollkommen so.
Daraufhin kratzt sie sich verlegen am Hinterkopf: "Naja...da ich das ganze für Ernst hielt stand bei mir einzig im Vordergrund lebend da raus zu kommen und Sie möglichst schnell warnen zu können...dementsprechend fand ich das vorerst nicht ganz so spaßig..."
Wärend der kleine Wirbelwind erkennt, das die Lady in Rot das Steindenkmal mustert, wird sie wieder stumm. Aber dann wagt es Yume einfach mal, sich nochmal zu Wort zu melden: "Aber dafür konnte ich etwas aus dem Training mit Ihnen lernen.", der typische Yume-Smile ist ein wenig kleiner als sonst...aber diesmal eher aus zurückhaltung. Ansonsten zeigt sie ihre Freude fast immer nur zu deutlich nach Aussen hin, nur dieses mal scheint sie sich mehr in sich hinein zu freuen.

__________________________________________________________________________________________


Zuletzt von Yume Togedoku am Mo 13 Jan 2014, 19:23 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t861-togedoku-yume-chuunin
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 3   Mo 13 Jan 2014, 03:00

Die Hokage scheint Yume die ganze Zeit über nicht vergessen zu haben, denn sie antwortet auf dem Punkt: "Ein Test ist doch am wirksamsten, wenn die Person nicht weiß, dass es ein Test ist, findest du nicht auch? Du hast auf jeden Fall gut reagiert und im Endeffekt kann man aus jedem Kampf, ja sogar jedem noch so kleinen Training etwas lernen. Am Schluss überleben nämlich meistens nur die aufmerksamen Shinobi..." Dann hält Yamichou plötzlich für einen Augenblick inne und streicht über den Namen 'Hyuuga Hotaru' auf dem Denkmal. "...oder sie sterben freiwillig und werden zu Helden, damit andere weiterleben können." Für einen kurzen Moment sieht es so aus, als würde der Rokudaime eine einzelne Träne die Wange hinunterkullern, doch sie zieht schnell ihren Hut etwas tiefer.
Anschließend dreht sie sich um und lächelt die Kunoichi wie immer sanft an. Langsam macht die Hokage ein paar Schritte auf diese zu. Ohne mit der Wimper zu zucken, wird ihr die Kapuze heruntergestreift. Yamichou lässt ihre Hand vorsichtig über den Verband schweifen. "Bei welchem Kampf hast du dir diese Verletzung zugezogen?", fragt sie mit leicht besorgter Stimme.

__________________________________________________________________________________________
Geheime Informationen // Team [in Arbeit]

"Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen willst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Yume

avatar

Weiblich
Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 240

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 3   Mo 13 Jan 2014, 20:12

Nun, lernen konnte sie auch tatsächlich daraus. Mehr auf die Rückendeckung achten, sich nicht auf die Anzahl der gesehenen Gegner verlassen. Zwei Punkte die sie sich für die Zukunft besser merken würde.
Weiterhin ruht Yumes Blick auf der Rokudaime, deren Hand gerade über einen Namen zu streichen scheint. Die junge Kunoichi ist kurzzeitig versucht, näher zu tretten um zu erkennen welcher Name es ist, da galubt sie, etwas an der Wange ihrer Hokage herab funkeln zu sehen. Automatisch steigt ihre Aufmerksammkeit. Ein Gedanke huscht wie ein Impuls in ihren Kopf: War dies eine Träne?
Sofort verspürt Yume den Drang, etwas zu machen, kann aber schlecht irgendetwas unpassendes von sich geben, weswegen sie das sanfte Lächeln Yamichou´s mit einem warmen Lächeln ihrerseits erwiedert. Es ist ein ehrliches, aufrichtes Lächeln, das Senju-san hoffentlich wenigstens kurz zu trösten vermag.
Eine Sache ist verwunderlich, verwundert Yume selber - dieses...dieses entspannte...? Nein, etwas anderes, etwas simples...viel simpler...es ist die Ruhe, die ihren Körper durchströhmt - die Ruhe selber, was wohl an der unglaublichen Ausstrahlung der Hokage liegt. Tatsächlich...ihre Ausstrahlung hat wirklich etwas beruhigendes an sich.

Und mit einem Schlag verpufft jene Ruhe, genau in der Sekunde in der Yume spürt wie ihr die Kaputze vom Kopf gestreift wird.
Voller Überraschung weiten sich die Augen der kleinen Kunoichi: "Wah...!? Woher wusstet Ihr davon?", meint sie erst baff, aus dem vorherigen Gefühl der Ruhe vollkommen heraus gerissen.
Und auch abgesehen von der laut ausgesprochenen Frage: Was sollte sie nun der Rokudaime als Antwort wiedergeben?
Solange Yumes Gegenfrage ihr hoffentlich ein paar Sekunden zum nachdenken erbringen sollte, überschlagen sich ihre Gedanken, was nach Aussen hin überraschend wenig hindruch sickert. Letztenendlich entscheidet sie sich dazu, einfach tollpatige "Dummheit" als Ausrede zu nutzen...schließlich würde sich dies gut als etwas, das man nicht verraten will, verkaufen: "Das...das ist mir unangenehm...", seuselt sie dann etwas kleinlaut: "Der Grund ist bescheuert...""Bescheuert ist untertrieben, mein Arsch von Vater ist einfach nur Abschaum und nicht nur bescheuert!", sie räuspert sich und senkt den Blick.
"Ich war spät dran und habe mich in der Dusche ein wenig blöd bewegt...dabei bin ich genau gegen die Kante der Wanne gefallen.", sie gibt ein verlegenes Lachen von sich, ein Lachen, das ziemlich beschämt klingt.
"Hehe...nicht gerade so geschickt...wie man es von einem Shinobie erwarten sollte...ich weiss..."

__________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t861-togedoku-yume-chuunin
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 3   Mi 15 Jan 2014, 11:36

"Schattendoppelgänger", antwortet die Hokage knapp auf Yumes Gegenfrage und hört sich dann ihre Erklärung zur Verletzung an. Für den Bruchteil einer Sekunde reagiert Yamichou mit einem Blick, der sich als eine Mischung aus Finsternis und Wehmut wohl am besten beschreiben lassen würde. Dann lacht sie etwas, wobei dieses Lachen durchaus ein wenig gekünstelt rüberkommen könnte - einem aufmerksamen Beobachter kann dies durchaus auch auffallen. "Ich habe einmal eine Freundin gehabt, die in deinem Alter genauso tollpatschig war. Sie war ebenfalls Kunoichi, wie du und ich. Irgendwann hat sie diese Tollpatschigkeit jedoch abgelegt, weil sie älter geworden, aber vor allem an den Aufgaben eines Shinobi gewachsen ist. Wer weiß, vielleicht geschieht das bei dir auch so, schließlich wird man ständig vor neue Herausforderungen gestellt. Das ist es doch, was uns Ninja ausmacht: dass wir in der Lage sind, für jedes Problem eine Lösung zu finden... außer für den Tod." Beim letzten Satz schwingt erneut diese Wehmut mit sich, welche die Rokudaime in ihrer Stimme einfach nicht verbergen kann. Wieder haftet ihr Blick still auf dem Steindenkmal; ein glücklicher Blick, ein verträumter Blick, ein trauriger Blick.

__________________________________________________________________________________________
Geheime Informationen // Team [in Arbeit]

"Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen willst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Yume

avatar

Weiblich
Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 240

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 3   Mi 15 Jan 2014, 20:23

Diesen kurzzeitig erscheinenden Blick von Yamichou kann Yume einfach nicht einordnen. Was für Gedanken sind der Frau wohl in diesem Augenblick durch den Kopf gegangen?
"Glaubt sie mir etwa nicht? Aber ich habe doch schon so oft vorgespielt es wäre irgendein Unfall...sie kann mich in der Hinsicht doch garnicht durchschauen! Und was wenn doch? Nein, unmöglich." - nicht unmöglich, nur würde Yume es nicht vollends wahrhaben wollen. Doch vielleicht hat sie sich auch nur in diesem Blick getäuscht, wer weiss.
Das folgende Lachen lässt dem Energiebündel auch schon gleich einen Stein vom Herzen fallen. Also hat die Rokudaime doch nicht im Verdacht das sie lügen würde? Nun...Yume kann es nur hoffen. Und das tut sie auch!
Diese Erzählung der Kage, die daraufhin folgt, lässt allmählich ein immer und immer größer werdendes Lächeln auf den Lippen der jungen Kunoichi erscheinen. Es wirkt auf Yume, als hätte die Hokage für jede Aussage eine passende Geschichte als Antwort parrat. Doch dann folgt es wieder, diese Traurigkeit. Die grünen Augen der Togedoku nehmen einen besorgten Ausdruck an.
"Der Tod einer gewissen Person scheint sie ziemlich mit zu nehmen..."
Doch wer ist es, der Yamichou so trauern lässt? Ihr ehemaliger Seinsai, Kakashi Hatake? Oder doch jemand anderes? Diese Frage beginnt Yume zu beschäftigen, so sehr, das ihr eine Frage rausrutscht die sie nicht laut aussprechen will: "Wessen Tod ist es, der euch so leiden lässt?"
Sofort weiten sich erneut ihre Augen, Yume schlägt sich die Hand vor den Mund.
"Oh mein-! Entschuldigt!", fast schon verzweifelt schüttelt Yume ihren Kopf:"Das war taktlos von mir! Es tut mir leid...", erneut senkt sie den Blick, unsicher was sie nun tuen soll.
"Ich habe sie doch damit jetzt nicht verärgert?! Oh nein, bitte nicht!"
Verdammt, warum musste sie auch nur so ein plappermaul sein! So viel zu dieser inneren Ruhe, die Yume zuvor in sich gespührt hat...

__________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t861-togedoku-yume-chuunin
Ithaqhua

avatar

Männlich
Alter : 21
Ort : Heide
Laune : splatterbrained
Anzahl der Beiträge : 282

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 3   Mi 15 Jan 2014, 21:18

Misaki verlässt soeben ihr Elternhaus, ihr Ziel, der Trainingsplatz. Sie wird nicht nur getrieben von dem Wunsch stärker zu werden, sondern diesmal hat sie ein festes Ziel: Stark genug zu werden um Hachiro endgültig zu besiegen. Zweimal ist sie dem Verräter an ihrem Clan begegnet, zwei Mal ist er entkommen. Nein, das ist falsch... er ist nicht entkommen, er ist einfach gegangen. Entkommen kann man nur wenn man in die Ecke gedrängt ist, und das ist nie der Fall gewesen. Sie kann ihm nicht verzeihen, nicht nachdem er sein Dorf, seine Familie, seine Freunde und Kameraden im Stich gelassen hat um sich einem Feind anzuschließen der die Welt durch den Tod von Millionen zu einem erzwungenen "Frieden" führen wollte, einem "Frieden" gebaut auf einem Fundament aus Terror.

Mit solch düsteren Gedanken erreicht Misaki den 3. Trainingsplatz, einer ihrer favorisierten Trainigsorte. Warum sie diesen Ort so schätzt? Vermutlich liegt es an der Stille die in den kleinen Wäldchen die dort zu finden sind herrscht. Sie mag es in jenen Wäldern zu trainieren, die einzigen Geräusche die man hören kann, ihr Atmen und der Wald.
Jedoch scheint es so als würde sie diesmal nicht alleine auf dem Trainigsplatz sein, zumindestens verraten ihr das ihre Augen als sie sie öffnet und zwei Gestalten am Ehrendenkmal sieht.
"Hm? Wen haben wir denn hier? Die kleinere von beiden... Yume! Kein Zweifel. Aber wer ist... huh? N-Nicht dein Ernst... die H-H-Hokage!?!!! Was macht die denn hier?"
Mit gewecktem Interesse nähert sich Misaki den beiden. Sie versucht ihre Nervosität zu unterdrücken, denn es ist ihr irgendwie peinlich das sie noch immer wie ein Mädchen von der Akademie auf die Rokudaime reagiert. Als sie schlussendlich nah genug ist, fällt ihr der Verband um Yume's Kopf auf und alle Nervosität verfliegt um Sorge Platz zu machen. "Yume! Was ist denn da passiert?! Bist du okay?!", schießt es aus ihr heraus und sie kommt die letzten paar Meter angerannt um sich den Verband anzusehen. Dann erst wird ihr klar das es nicht zu schlimm sein kann wenn Yume hier draußen rumhängt. Inzwischen hat sie vollkommen vergessen das noch jemand drittes anwesend ist.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t914-uzumaki-misaki-chuunin#7288
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 3   Mo 20 Jan 2014, 23:28

Als Yume ihre Frage äußert, dreht die Rokudaime den Kopf zu ihr. Dieses Mal bleibt das Lächeln aus. "Schon gut, Yume-san..." Sie macht nicht den Anschein, dass sie gerne über das Thema reden wollen würde, doch genau in dem Moment, wo sie trotzdem zum Sprechen ansetzen wollte, nähert sich überraschend Misaki. "Sowas passiert eben, wenn eine gesunde Portion Tollpatschigkeit auf nasse Fließen trifft", meint die Hokage mit einem schmunzelnden Lächeln. Es macht fast den Anschein, als hätte sie absichtlich zuerst geantwortet, um Yume weitere Erklärungsnöte ersparen zu können.

__________________________________________________________________________________________
Geheime Informationen // Team [in Arbeit]

"Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen willst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Yume

avatar

Weiblich
Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 240

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 3   Di 21 Jan 2014, 12:07

"Sie ist ein sehr trauriger Mensch..., zumindest sagt das ihr Gefühl. Die Braunhaarige hebt dem Kopf, um weitere Worte zu sprechen, da erscheint Misaki. Vollkommen perplex aufgrund der Panik blinzelt sie Misaki an, den Mund zur Aussage halb geöffnet, doch die Worte fehlen.
"Äh-", ihr stockendes Geräusch wird von den Worten der Rokudaime geblockt, welche Yume auch sogleich aushilft.
Das nun doch recht ruhige Energiebündel lächelt die Hokage dankend an. Diese Frau...sie hat definitiv gemerkt das da mehr hinter Yumes verletzung liegt, ansonsten hätte Yamichou ihr wohl kaum die Erklärungsnot ersparrt.
Nun richtet sich Yumes Lächeln allerdings gen Misaki: "Keine Sorge, ich bin in Ordnung...nur...'minimal' -dabei hebt sie die Hand, um das Wort mit einer Geste zu unterstreichen - angeschlagen...", sie beginnt leise zu lachen, um die ''Dramatik'' der Verletzung noch weiter herunter zu spielen.
Dabei fällt ihr etwas ein: "Woaaah! Misaki, ich muss dir später noch was richtig tolles erzählen!", die Kleine grinst stolz, zumal funkeln ihre Augen förmlich, doch sofort wird sie wohl noch nicht mit der Sprache rausrücken, wie es aussieht.

__________________________________________________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t861-togedoku-yume-chuunin
Ithaqhua

avatar

Männlich
Alter : 21
Ort : Heide
Laune : splatterbrained
Anzahl der Beiträge : 282

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 3   Di 21 Jan 2014, 19:02

Als ihr die Hokage antwortet ist Misaki leicht überrascht, sie hatte ja bereits die Anwesenheit der dritten Person verdrängt, als sie den Verband erblickt hat. Sie fängt sich schnell wieder und da antwortet auch schon Yume. Dabei entgeht Misaki das Lächeln der Kleinen nicht und zusammen mit dem Lachen das folgt, bilden sich bei Misaki nun doch Zweifel. Ihr Blick wandert ein paar Mal zwischen den Beiden hin und her. "Hmmm?.... Irgendwas verschweigen mir die beiden... klingt so als ob Yume im Bad ausgerutscht wäre, zugegeben sie ist ein wenig tollpatschig.... aber auch ein Ninja... Ninja rutschen doch nicht einfach im Bad aus, oder?" Während sie diesen Gedankengang verfolgt, verengen sich ihre Augen ein wenig, so als ob sie versuchen würde die Geschichte mit ihren Augen zu durchschauen. Das legt sich aber genauso schnell wie es gekommen ist und sie beschließt das Thema eventuell später nochmal anzusprechen, momentan wird sie wohl nicht mehr erfahren. Als dann Yume ihr stolzes Statement macht, wird Misaki neugierig. "Hmmm? Ahhhh...!!! Spuck's schon aus jetzt bin ich neugierig!", drängt Misaki nun, wieder ihr übliches Grinsen auf dem Gesicht.

Dann blickt sie jedoch nochmal fragend zur Hokage und will schon ihre Frage aussprechen, warum denn die Rokudaime in diesen turbulenten Zeiten draußen unterwegs sei, jedoch besinnt sie sich eines besseren und schweigt. Normalerweise wäre sie wohl in das Fettnäpfchen getreten, doch mit der Rokudaime will sie es sich nun wirklich nicht verscherzen.

Schlussendlich wendet sie ihre Aufmerksamkeit wieder zu Yume und starrt diese mit aufforderdem Blick an.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t914-uzumaki-misaki-chuunin#7288
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Re: Trainingsplatz 3   Do 23 Jan 2014, 01:39

Die Hokage lächelt nur weiter. "Dann mache ich mich mal wieder auf den Weg ins Büro. Die Arbeit wird schließlich auch nicht weniger..." Dann wendet sie sich nochmal Yume zu. "Ach ja, danke für den kleinen Kampf, immer schön weitertrainieren, Yume-san. Und pass auf dich auf." Den letzten Satz betont Yamichou zwar nicht extra, doch sie sieht der Kunoichi dabei für den Bruchteil einer Sekunde tief in die Augen. Anschließend zieht sie ihren Hut ein wenig tiefer ins Gesicht und zieht langsam von dannen.

__________________________________________________________________________________________
Geheime Informationen // Team [in Arbeit]

"Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen willst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Trainingsplatz 3   

Nach oben Nach unten
 

Trainingsplatz 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 7Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Legacy RPG :: RPG :: Ninjawelt :: Konohagakure-