Wir haben die Ehre Namiko im Naruto Legacy begrüßen zu dürfen!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenAnmeldenLoginImpressum
Wir befinden uns aktuell im: Herbst des Jahres 10 n. VT.
!ACHTUNG!: DIESES RPG-FORUM WIRD AN FOLGENDER STELLE WEITERGEFÜHRT: http://24-7-rpg.forum.ginjinet.de/

Teilen | 
 

 Lagune

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lagune   Mi 25 Jun 2014, 20:05

Ohne zu zögern zieht Taku die am Drahtseil befestigten Shuriken in die Richtung in die Daichi läuft. Diese würden ihn bald einholen und die Doppelgänger zerstören. "Wieso beschwört er die Doppelgänger mit 2 einzelnen Jutsus?", fragt sich Taku verwundert. Als er sieht das sich die einen aus einer ölartigen Substanz erheben versteht er das das verschiedene Jutsus sind, macht sich jedoch keine Gedanken da diese theoretisch ebenfalls zerstört werden würden. Er hat zwar mal von so einem Jutsu gehört, weiß jedoch nicht das es sich um Illusionen handelt. Einige der Doppelgänger verpuffen beim ersten Kontakt mit den Shuriken, jedoch gleiten die Wurfgeschosse samt Draht einfach durch die Nebeldiener, was Taku zunächst verwirrt. Er zieht die Shuriken einfach durch die ganze Gruppe, den irgendwann würde er ja den Echten treffen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lagune   Do 26 Jun 2014, 20:16

Daichi bemerkt sofort, das an 2 Shuriken Drahtseile befestigt sein müssen, da diese ihre Flugbahn ändern. Sofort zieht er ein Kunai aus seinem Holster und beginnt mitten in der Gruppe der Doppelgänger eine Grätsche zu vollführen, so das er über den Boden rutscht und die Shuriken über ihn fliegen. Immer mehr Doppelgänger lösen sich auf und als die Shuriken direkt über Daichi sind durchtrennt er das Seil mit seinem Kunai. Währenddessen laufen die Nebeldiener weiter auf Taku zu und die die getroffen werden von den Shuriken zerfallen kurzzeitig in eine Ölartige Substanz um dann sich wieder neuzuformen und weiterhin auf Taku zuzulaufen.



CP:65-10=55


Zuletzt von Bouragonas am Sa 28 Jun 2014, 23:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lagune   Fr 27 Jun 2014, 13:54

Obwohl die Shuriken abgeschnitten sind durchfließt das Seil weiterhin Chakra und ermöglicht es Taku sofort auf Drahtseilkontrolle umzuspringen. Sofort nach dem Abschneiden peitscht das Ende des Drahtes nach der Mitte von Daichis Unterarm und umwickelt es ziemlich genau zwischen Handgelenk und Ellenbogen, um Daichi zu Taku zu ziehen.

[Will dich nur kurz darauf hinweisen das du den Chakraverbrauch von Nebeldiener nicht "dokumentiert" hast *g* ]
Nach oben Nach unten
Orcamaster

avatar

Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 1108

BeitragThema: Re: Lagune   Mo 07 Jul 2014, 17:43

Mittlerweile setzt die Abendröte an und der Kampf der Genin geht immer noch weiter. Rika kann den Kampf einfach nicht abbrechen, da sie einfach zu neugierig ist, wer der beiden gewinnen würde. Auf einen Angriff folgt ein Gegenangriff, auf einen Gegenangriff, eine Parade, ein Rückzug, ein Nachziehen und ständiges Kalkyl aus Angriff, List und Täuschung. Die Jounin ist sehr stolz auf ihre Schüler, bis sie den Kampf dann doch abbricht: "Gut. Stopp! Der Kampf ist beendet!" Bevor jemand wirklich zu Schaden kommt, halten beide wirklich inne und beenden den Kampf, dabei richten sich beide auf und kommen wieder näher. Die Jounin tritt den beiden entgegen mit einem lächeln, deutet aber auf beide: "Reicht euch die Hände zur Versöhnung.", was sie auch ohne Anstalten auch tun. "Bevor ich zur Auswertung komme, möchte ich aber noch etwas in Erfahrung bringen.", sie schaut dabei zu Daichi und tritt vor ihm und meint nur: "Daichi? Bitte greif mich mit Taijutsu an. Schlag mich so hart du kannst.", dabei bietet sie ihm ihre Wange förmlich an, fast schon einladend, dass er sich traut. Etwas perplex, schaut er sie an und auf ein weiteres mal bitten und der Bestätigung, dass er keine Repressalien erwarten muss, tut er es dann wirklich. Daichi begibt sich in eine Angriffshaltung, die Rika natürlich sofort registriert. Einen Augenblick später, greift Daichi an, doch ohne große Mühe, pariert Rika den Schlag und schickt Daichi mit einem Hebelwurf auf den Boden. Der Kampf war schneller vorbei, als er überhaupt angefangen hatte. Ohne ein Wort, geht sie neben Daichi, als wollte sie über seine Schwäche klagen, mustern und bewerten, doch nichts geschieht. Sie greift seine Hand, hilft ihn auf und lächelt nur: "Du hast gut gekämpft. Ich bin stolz auf dich.", dabei legt sie lobend ihre Hand auf Daichi's Schulter, blickt aber auch zu Taku und meint: "Auf dich auch, Taku." Dann widmet sie sich aber wieder dem Lagerfeuer und bittet alle, sich hinzusetzen, um sich etwas in einer gemütlicheren Umgebung hinzusetzen. Erst, nachdem das geschehen ist, erleutet Rika: "Daichi? Warum ich das grad getan hab ist, ich wollte eine Bestätigung für meine Vermutung und zwar, dass du gar kein Taijutsu kannst?! Deine Körperhaltung bei einem Taijutsukampf, deine Schläge, alle sind sehr offen und unterentwickelt, die ich von einem Akademisten kenne, nicht aber von einem Genin. Ich schlussfolgere daraus, dass du eher ein Mittel- bis Fernkämpfer bist. Hab keine Angst, es ist nichts schlechtes daran, deine Taktik und Kombinationstechnik zwischen Bunshin no Jutsu, Doppelgängerarmee und Feuerbällen war sehr gut, doch ich denke, du hast deine Vorteile noch nicht vollständig ausgespielt. Ich war überrascht, dass du die ganze Zeit ohne Sharingan gekämpft hast, doch ich denke, wenn du Taku auf Abstand gehalten hättest, hättest du ihn vielleicht aufgrund von Distanzangriffen oder Provokationen müde gekämpft. Ich empfehle dir, lerne zumindest das Ausweichen von Schlägen und Tritten. Du magst vielleicht wenig Training im Taijutsu haben, doch dies ist essentiell wichtig, dass du, solltest du mal in so einer Verlegenheit kommen, lernst, einem Taijutsuka auszuweichen. Schnelligkeit ist das Zauberwort. Nun aber zu Taku. Deine Schwertführung ist zwar noch etwas zu geradlinig, doch die Fähigkeit, mit einem Schwert umgehen zu können, zeitgleich Taijutsu zu beherrschen und Ninjutsus einsetzen zu können, macht aus dir einen guten Allrounder. Doch du hast dich zu sehr von Daichi diktieren lassen, wie der Kampf verlaufen sollte. Daichi hat dich in einen Mittelkampf geführt, du bist im Mittelkampf geblieben, er hat einen Fernkampf geführt, du bist darauf eingegangen. Es wäre für dich viel entscheidender, dass du zwar darauf reagierst, aber auch das Format und die Analysefähigkeiten besitzt, darauf einzugehen und dem Gegner deinen Willen aufzuzwingen. Ich weiß, es ist schwer mit einem Schwert zu kämpfen, besonders weil du dich irgendwann fragen musst, kämpfst du mit dem Schwert, setzt du Taijutsus ein oder wechselst du auch mal zu Nin- oder Genjutsus?! Doch was mir noch aufgefallen ist, es gab mal eine Situation, wo du in den Nahkampf gegangen bist, doch du hast deine Chancen vertan. Wärest du weiter auf Daichi zugegangen und hättest ihn in einen Nahkampf verwickelt, hättest du vielleicht gewonnen. Ich empfehle dir, analysiere deinen Gegner genauestens, teste ihn mit all deinen Fähigkeiten an, ob er auf Nah- oder Fernkampf geht und wenn du seine Taktik dann durchschaut hast, greif seine Schwachstelle ein mit allem, was du hast. Das solls fürs Erste gewesen sein. Ruht euch für heute aus, morgen wird das Training richtig los gehen, doch bis dahin hab ich noch ein Rätzel für euch, dass ihr mir lösen sollt." Rika schaut die drei Genins an, plus Sun, der natürlich nicht fehlen darf und erklärt: "Es gibt zwei Schwestern, die sich sorgen um ihre kranke Mutter machen und sich überlegen, was können sie tun, damit es ihr wieder besser geht. Sie finden eine Orange und überlegen sich, was sie daraus machen sollten. Die eine meint: "Wir sollten einen Orangensaft machen, das wird Mutter gut tun.", die andere aber meint: "Nein, lass uns einen Orangenkuchen machen, das wird sie erfreuen." Beide können sich nicht einigen, was sie jetzt machen sollen, doch sie haben nur diese eine Orange. Was sollen sie eurer Meinung nach tun?!" Mit dieser Frage, lässt sie die Genin alleine, damit sie die Aufgabe lösen sollen.

__________________________________________________________________________________________
"Lebe ohne Reue"
"Sei hart zu anderen, doch sei noch härter zu dir selbst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t816-ichikawa-rika-jounin
Sarutobi Aki

avatar

Männlich
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Lagune   Mo 07 Jul 2014, 19:49

Aki und Sun waren wie gefesselt von dem Kampf, immer wieder zuckten sie nach links oder rechts um Bewegungen anzudeuten. Zwischendurch murmelt er auch "Nahkampf Taku...." oder ein "Kopf runter Daichi".
Was ihn jedoch ein wenig fuchsig macht ist das Daichi sein Sharingan nicht verwendet. Er hätte es gerne gesehen und gerade als er merkt das die beiden anfangen richtig zu kämpfen beendet Sensei Ichikawa den Kampf.
Als Rika "etwas in Erfahrung bringen möchte" macht Aki große Augen. Er beobachtet ihre Bewegungen und sieht sofort was sie prüft. Der Stand von Daichi ist wie von einem Kind und nicht stabil, wie Rika sagt, aber Aki hält nur die Klappe und freut sich das er die Schwäche richtig durchschaut hat. Und die anderen freuen sich das Aki die Klappe hält.
Als sich alle zu Boden gesetzt haben und Sensei Rika die Situation noch einmal erklärt lauscht der junge Genin und überlegt wie er gehandelt hätte.....bis ihn ein Rätsel aus den Träumen reißt.
Er versinkt langsam in Gedanken und wird noch ruhiger als eh schon....
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1060-sarutobi-aki-genin
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lagune   Mo 07 Jul 2014, 20:44

Nach dem plötzlichen Schluss ihres kleinen Kampfes wartet Taku gespannt auf Sensei Ichikawas Auswertung. Während das neu gegründete Team 1 zum Lagerfeuer tappt, flüstert Taku kurz zu Daichi: "Ich bin froh jemanden wie dich in meinem Team zu haben". Mit einem knappen Lächeln wendet er sich wieder ab und setzt sich schließlich. Der Sarutobi ist etwas enttäuscht wegen Rikas Meinung, da er dachte dass er sich gut an die Situationen angepasst hat. Jedoch weiß er jetzt in welchen Punkten er sich verbessern muss und gibt ein schnelles Nicken von sich, nachdem sein Sensei seine Meinung fertig gesprochen hat. Dem Rätsel lauscht er ganz genau und zählt in Gedanken verschiedene Sachen auf, die man mit einer Orange machen kann. Konzentriert schaut er in die Flammen des Lagerfeuers, die alle möglichen Formen annehmen, als können sie ihm die Lösung auf die Frage verraten.
Nach oben Nach unten
Orcamaster

avatar

Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 1108

BeitragThema: Re: Lagune   Mo 07 Jul 2014, 21:44

Sie blickt etwas amüsiert in die vier Gesichter und freut sich, dass alle sehr über die Lösung des Problems nachdenken. Es scheint so, als würde vorerst keiner auf die Lösung kommen, was ja kein Problem ist. Doch was Rika klar merkt ist, dass jeder für sich versucht, das Problem zu lösen, anstatt es gemeinsam zu diskutieren. Vielleicht muss sie da etwas nachhelfen: "Ihr könnt euch auch beraten?! Sprecht einfach aus, was ihr denkt, vielleicht geb ich euch einen Hinweis." Rika ist etwas gespannt, ob sie auf die Lösung kommen und wenn nicht, ob sie dann die richtigen Schlussfolgerungen aus der Lösung ziehen.

__________________________________________________________________________________________
"Lebe ohne Reue"
"Sei hart zu anderen, doch sei noch härter zu dir selbst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t816-ichikawa-rika-jounin
Sarutobi Aki

avatar

Männlich
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Lagune   Mi 09 Jul 2014, 11:26

"Sensei?" Aki blickt Rika direkt an und scheint irgendwie ernster als sonst.
"Wieso sollte die Freude im Herzen der Großmutter nicht ihren Körper heilen?"
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1060-sarutobi-aki-genin
Orcamaster

avatar

Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 1108

BeitragThema: Re: Lagune   Mi 09 Jul 2014, 12:08

Rika schaut mit etwas stirnrunzeln: "Ich versteh deine Frage nicht ganz. Das tut es doch. Doch hier geht es nicht um eine Krankheit, ein Leiden des Körpers oder um Freude per se?! Es geht mehr darum, eine Orange, Orangensaft oder Orangenkuchen?!"

__________________________________________________________________________________________
"Lebe ohne Reue"
"Sei hart zu anderen, doch sei noch härter zu dir selbst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t816-ichikawa-rika-jounin
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lagune   Mi 09 Jul 2014, 16:06

Akis etwas philosophische Frage überrascht Taku, da er eine solche von ihm nicht erwartet hat. Doch das muss ihn jetzt nicht kümmern. Er versucht sich die Situation in der Frage praktisch vorzustellen.
"Eine Orange wird wohl kaum für mehr als einen Schluck Orangensaft reichen. Für einen ganzen Kuchen ist eine auch zu wenig. Sie einfach zu schälen und zu essen wäre wohl die beste Möglichkeit." Gerade will Taku seine Ergebnisse vorstellen als im etwas einfällt: die Schale. Sie wird bei keiner der Optionen verwendet, obwohl sie ebenfalls verwendet werden kann. "Ich finde das es am besten wäre wenn die Orange einfach so gegessen wird. Für eine ausreichende Menge Orangensaft reicht und Kuchen reicht eine Orange meiner Meinung nicht. Die Schale kann jedoch auch verwendet werden, ich hätte dabei daran gedacht das man sie vielleicht röstet oder irgendwie anzündet, um einen schönen Duft zu erlangen." Plötzlich kommt sich Taku bedeppert vor... das über die Schale zu sagen war wohl eine dumme Idee gewesen.
Nach oben Nach unten
Sarutobi Aki

avatar

Männlich
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Lagune   Mi 09 Jul 2014, 17:43

Aki runzelt die Stirn und blickt kurz Taku an.
"Ich denke es ist nicht entscheidend wieviele Orangen sie gefunden haben. Die Frage ist ein Rätsel, ebenso wie wenn im Wald ein Baum umfällt und niemand ist da um es zu hören, macht er dann ein Geräusch. Doch Sensei Ichikawa möchte unsere Sicht auf die Welt und nicht die Wirklichkeit der Welt von uns durchdacht hören...."
Dann blickt er wieder seinen Sensei an.
Er kennt diese Art-Tests, da sein Adoptivgroßvater häufig solche Fragen stellt. Dieser ist ein Mönch und beschäftigt sich häufig mit solcher Meditation.
"Ich persönlich mag Orangen auch lieber als ganzes, geschält von einer Person die man besonders mag...bei diesem Rätsel würde ich eher zu dem Kuchen tendieren, da es wichtiger ist der Großmutter eine Freude zu machen. Mit der Schale kann man jedoch den Kuchen zum Orangenkuchen machen und aus dem Fleisch den Saft zum Trinken, aber wie gesagt es geht ja um die absolute Antwort?"
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1060-sarutobi-aki-genin
Orcamaster

avatar

Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 1108

BeitragThema: Re: Lagune   Mi 09 Jul 2014, 20:32

Rika kann sich das Grinsen kaum verkneifen, sind doch beide so gut wie auf die Lösung gekommen: "Bingo. Herzlichen Glückwunsch, ihr habt den Kern des Rätzels gelöst. Einen Orangenkuchen macht man aus der Schale und den Saft aus der Frucht. Nun habt ihr das Rätzel gelöst doch was ist die Schlussfolgerung daraus?! Ich will euch nicht lange damit quälen und sage es euch sofort. Es geht darum, miteinander zu kommunizieren und dem anderen mitteilen, was man denkt, fühlt und vor hat. Hätte die eine Schwester gleich gesagt, dass sie nur die Schale bräuchte für den Kuchen und die andere, nur die Frucht, wären sie in dem Dilemma gar nicht gekommen?! Sehr schön.", strahlt sie freudig. "Doch für heute soll es gewesen sein. Ruht euch aus, denn morgen wartet ein viel wichtigerer Test auf euch, der darüber entscheidet, ob ich euch morgen wieder zurück in die Akademie schicke oder ob ich euch als Team behalte." Rika lächelt dabei so freundlich und spricht die Worte so trocken, dass wohl kaum ein Zweifel an ihren Worten lassen.

__________________________________________________________________________________________
"Lebe ohne Reue"
"Sei hart zu anderen, doch sei noch härter zu dir selbst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t816-ichikawa-rika-jounin
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lagune   Mi 09 Jul 2014, 21:21

"Puhh, ist doch nicht total schief gegangen." ,freut sich Taku still. Allerdings ist er sich jetzt nicht sicher was er tuen soll. Soll er nach Hause gehen oder beim Lager bleiben. Er beschließt einfach abzuwarten und zu beobachten was die anderen Genin machen. Vorallem auf Aki achtet er, da er am längsten bei Sensei Ichikawa ist und weiß wie es hier abläuft.
Was Rika wohl morgen machen wird. Die Art wie sie das gesagt hat gefällt Taku nicht, es erinnert ihn zu sehr an Schadensfreude. Aber er kann nichts machen, das ist ihm klar.
Nach oben Nach unten
Orcamaster

avatar

Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 1108

BeitragThema: Re: Lagune   Mi 09 Jul 2014, 22:17

Unbeirrt, was Taku oder Aki machen, Daichi geht zu einen der Zelte des Lagers, sucht sich einen Schlafsack aus und legt sich wortlos hin, um seine Kräfte zu regenerieren für den nächsten Tag.

Spoiler:
 

__________________________________________________________________________________________
"Lebe ohne Reue"
"Sei hart zu anderen, doch sei noch härter zu dir selbst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t816-ichikawa-rika-jounin
Sarutobi Aki

avatar

Männlich
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Lagune   Do 10 Jul 2014, 15:19

Aki kräuselt ein wenig das Gesicht zusammen und legt es vollkommen in Falten.
"Doofes Rätsel...." murmelt er vor sich hin und lauscht dabei dennoch seinem Sensei.
"Ein TEST???" Aki Kinnlade klappt beinnahe herunter. Nach einem kurzen Moment springt er jedoch auf und ballt die Faust.
"Ich werde den Test garantiert nicht verhauen....aber um ganz sicher zu seien, werde ich noch ein wenig trainieren."
Er blickt Taku und Daichi an. "Hat einer von euch Lust mit mir und Sun ein wenig zu Trainieren? Ein Trainingskampf im Taijutsu oder einen Hindernisslauf oder so?" Doch Daichi scheint nicht besonders begeistert.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1060-sarutobi-aki-genin
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lagune   Do 10 Jul 2014, 18:10

Taku denkt kurz über Aki's Angebot. Eigentlich hat er noch genug Energie für etwas Training und steht auf. "Klar, wieso denn nicht.", erwidert er mit einem Nicken. Als sich die Genin sich etwas von dem Sensei entfernt haben fragt Taku: "Also, ihr kennt Sensei Ichikawa am längsten und am besten. Welche Art von Prüfung wird sie eurer Meinung nach am wahrscheinlichsten machen? Dann können wir das Training in diese Richtung konzentrieren."
Nach oben Nach unten
Sarutobi Aki

avatar

Männlich
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Lagune   Do 10 Jul 2014, 19:07

"Ich kenne Sensei Ichikawa noch nicht viel Länger als du....und ich habe überhaupt keine Ahnung was für ein Test das sein könnte."
Er macht eine kurze Pause.
"Ich tippe aber auf Teamarbeit, weil es zu dem Rätsel passen würde."
Er setzt sich auf seine Knie.
"Hast du eine Idee wie wir das trainieren können?"
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1060-sarutobi-aki-genin
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lagune   Do 10 Jul 2014, 22:09

Taku hebt den Kopf und schaut kurz in den Himmel der schon fast komplett gedunkelt ist. "Nun ja, es ist schwer im Team zu Arbeiten wenn man sich kaum kennt und kaum vertraut. Es wäre gut möglich dass der Sensei genau aus diesem Grund "Teamarbeit" als Test wählen wird. Mir fallen gerade diese kleinen Vertrauensübungen aus der Akademie, wie dieses Spiel wo sich einer nach hinten fallen lässt und der andere diesen auffängt, ein. Ich glaube zuerst könnten wir dieses Spiel probieren, es klingt zwar einfach hat aber früher bei mir Wirkung gezeigt. Wärst du einverstanden das zu machen? Oder weißt du überhaupt was ich meine?" Taku weiß dass das jetzt nicht nach Training klingt, weiß aber auch das ein möge es noch so effektives Training, in dieser Hinsicht kaum was ohne eine Vertrauensbasis bringen wird.
Nach oben Nach unten
Sarutobi Aki

avatar

Männlich
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Lagune   Fr 11 Jul 2014, 16:50

"Das klingt gut." Aki hält den Daumen hoch und grinst breit.
"Und danach sollten wir mal schauen wo unsere Stärken liegen, vielleicht können wir eine schöne gemeinsame Taktik oder Formation ausarbeiten. Am besten eine bei der Wir Sensei Ichikawa's schwächen ausnutzen können."
Aki steht auf und stellt sich vor Taku.
"Soll ich mich zuerst fallen lassen?"
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1060-sarutobi-aki-genin
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lagune   Fr 11 Jul 2014, 20:29

"Ja so eine Tag-Team Technik ist, was ganz nettes. Leider macht Daichi nicht mit.", meint Taku.
Er spannt seine Muskeln an und geht in einen stabilen Stand. "Ja, komm."
Nach oben Nach unten
Sarutobi Aki

avatar

Männlich
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Lagune   Sa 12 Jul 2014, 00:23

Aki lässt sich mit Augen zu Fallen und ruft dabei noch ein. "Faaaaaangeeeeeen" während er vor dem Boden abgefangen wird.
Danach erhebt er sich einmal. "Nun noch Sun" Der Affe, der nicht besonders viel kleiner als die beiden anderen waren ließ sich ebenfalls in Takus Arme fallen noch bevor dieser sich neu Ausrichten konnte.
"Weißt du....Sensei Ichikawa hat eine Schwäche beim Tai-Jutsu. Sie ist auf einem nicht viel höheren Stand als wir beide, wenn wir das ausnutzen können wir sie zusammen besiegen, also wir drei." Er deutete noch einmal auf Sun. "Warte einen Moment ich zeig dir was ich meine."
Aki bildet ein paar Fingerzeichen und Sun verwandelt sich unter Rauchentwicklung in eine exakte Kopie von dem jungen Sarutobi.
Während er das sagt stellt Aki sich so hin das Taku sich fallen lassen kann.
"Das Problem ist nur das Sensei mit Erd-Luft und Wasserchakra arbeitet und damit kann man uns ziemlich gut wegfeuern, dazu die Genjutsus. Wir müssen also eine Ablenkung oder Tarnung entwickeln und dann eine Kombination die Sie überwältigt.
Wo liegen deine Stärken?"
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1060-sarutobi-aki-genin
Sarutobi Aki

avatar

Männlich
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Lagune   Sa 12 Jul 2014, 00:24

Doppelpost bitte löschen:
Langsame Verbindung und doppelklick kombination jeah
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1060-sarutobi-aki-genin
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lagune   Sa 12 Jul 2014, 10:53

Nachdem Taku die beiden gefangen hat lässt er sich ebenfalls nach hinten fallen. Dieser fängt ihn mit Leichtigkeit auf und Taku entgegnet: "Wie Sensei Ichikawa schon nach dem Kampf gegen Daichi gesagt hat, bin ich nach einigem Training ein guter Allrounder, ich bin also Tai und Ninjutsu ziemlich ausgeglichen, wobei ich mehr Ninjutsu beherrsche. Wenn es um Genjutsu geht bin ich ziemlich im Nachteil. Er deutet mit einigen Handbewegungen Aki und Sun das ganze Spiel zu wiederholen. Diese Schwäche im Taijutsu müssen wir ausnutzen. Hast du irgendwelche Ideen um Sensei zu Verwirren oder Abzulenken?
Nach oben Nach unten
Sarutobi Aki

avatar

Männlich
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 455

BeitragThema: Re: Lagune   Sa 12 Jul 2014, 13:40

"Ich habe meine Ablenkungsjutsus schon gezeigt und Sensei kann meine Genjutsu einfach auflösen. Aber wenn wir eine Ablenkung auf Tai Jutsu Basis entwickeln können, dann könnten wir es schaffen."
Aki überlegt kurz und fängt Taku in der zwischenzeit.
"Eine Idee habe ich."
Einen kurzen Moment später hat er auch schon einen kleinen Stock in der HAnd und malt in den Boden.
"Hier ist Rika, das sind du, Sun und ich. Sun und ich werden das Tier-Mensch-Doppelgängerjutsu anwenden, dann kann Sun die gleichen Jutsus wie ich.
Du springst nach rechts und Sun nach links. Wir werfen alle eine Rauchbombe auf das Gebiet sodass der gesamte Bereich eingehüllt ist. Dann machen wir uns auf. Du und ich springen nach oben, über Rika, erst du dann ich. Sun feuert einen Flammenstoß auf den Platz, wenn Sensei den Platz dann mit Luftjutsus oder dergleichen gereinigt hat schleudere ich dich vom Himmel nach unten auf Rika zu, Bokken auf Angriff.
Sun springt in die Flugbahn und wirft dich in die Richtung in die sie ausweicht und dann angriff. Sobald du deinen Angriff abgeschlossen hast öffnest du und ich attackiere mit Shuriken, danach wechselt Sun ein und attackiert nochmal. Einfach immer draufhalten und immer wieder attackieren."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1060-sarutobi-aki-genin
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lagune   So 13 Jul 2014, 10:11

"Wow, was für ein Plan." Taku ist sichtlich beeindruckt.
"Und ich hab auch schon eine Idee, wie wir den Ablauf üben können." Er formt die Fingerzeichen für Verwandlung und Doppelgänger, worauf 3 Kopien von Ichikawa Rika, mit einem Abstand von 4 Metern zwischen sich, erscheinen. "Ich und du springen über den ersten Doppelgänger und Sun zerstört diesen mit seinem Flammenstoß. Da Sensei Ichikawa sehr wahrscheinlich ihre Sensorfähigkeit nutzen wird, wird sie sowohl die Flammen als auch uns bemerken und zum zweiten Doppelgänger ausweichen. Du schleuderst mich dann auf diesen und Sun wirft mich, nachdem Sensei dies theoretisch bemerkt hat und ausweicht, auf Doppelgänger Nummero 3. So hätte ich mir den Verlauf deines Manövers, als Übung vorgestellt. Wenn du keine Einwende hast können wir loslegen"
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Lagune   

Nach oben Nach unten
 

Lagune

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Legacy RPG :: RPG :: Ninjawelt :: Feuerreich-