Wir haben die Ehre Namiko im Naruto Legacy begrüßen zu dürfen!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenAnmeldenLoginImpressum
Wir befinden uns aktuell im: Herbst des Jahres 10 n. VT.
!ACHTUNG!: DIESES RPG-FORUM WIRD AN FOLGENDER STELLE WEITERGEFÜHRT: http://24-7-rpg.forum.ginjinet.de/

Teilen | 
 

 Zum betrunkenen Drachen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Zum betrunkenen Drachen   Mo 05 Aug 2013, 15:31

Zum betrunkenen Drachen

In diesem Gasthaus gibt es Schlafmöglichkeiten für die Besucher, die auch gerne mal ein paar Stunden ihr Glück im Kasino versucht haben und sich später im Hotel nieder lassen wollen. Dies können sie im betrunkenen Drachen machen, der zudem zu einem anständigen Preis eine breite Palette an Trank und Speis bietet.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Ju

avatar

Weiblich
Alter : 24
Ort : Wien
Laune : schläfrig
Anzahl der Beiträge : 633

BeitragThema: Re: Zum betrunkenen Drachen   So 06 Apr 2014, 20:10


Der Weg zum betrunkenen Drachen führt sie als erstes durch die Straßen von Konoha. Ju scheint nicht grad gesprächig zu sein, das einzige was zu hören ist, ist ihr Bauch welcher laut und fordernd Knurrt.

Auf einmal sieht Ju einige Meter vor sich zwei Kinder. Zwischen dem Jungen und dem Mädchen liegen auf jeden fall Augenscheinlich 2-3 Jahre. Denn der Junge überragt das Mädchen um fast 2 Köpfe. Den Kopf der Beiden zieren feuerrote Haare und ihre Augen sind in einem hellen Blau gefärbt. Das kleine Mädchen erkennt Ju und stürmt auf die türkishaarige mit offenen Händen zu. „NEEEEEEEEE-SAN!“ schreit sie voller Freude und strahlt über beide Ohren. Kaum kann Ju etwas sagen rammt die Kleine sie so fest das Ju schon einen Schritt nach Hinten machen muss. „Mai?! Daisuke?! Solltet ihr nicht zuhause sein?“ Gemächlich und ohne jeden Stress schlendert Daisuke zu Ju und Mika. „Hallo Ju! Mutter hat uns geschickt um Vater abzuholen!“ Ohne den Blick von Daisuke zu werfen nimmt Ju Mai hoch und kaum ist diese auf ihrem Arm umarmt die Kleine sie um den Hals und blickt über ihre Schulter. „Und wer ist der böse Onkel?“ Ju lächelt kurz über die Bemerkung. „Sei nicht so unhöflich Mai!“ Mai blickt zu Ju und tappt in ihrem Gesicht herum. „Wenn der böse Onkel dir weh tut wird Papi im weh tun und dann...dann hat er ein dickes fettes Aua! So wie Daisuke eines von mir hat! Ahaha!“ ihre Kinderstimme wirkt in den Ohren von Ju schrill und etwas piepsig. Die kleine Hand die in Ju’s Gesicht tappt hält sie kurz fest. „Das stimmt überhaupt nicht! Sie hat mich im Training mit Vater mit dem Stock attackiert! Diese dumme Kuh!“ In dem Gesicht des Jungen erscheint eine leichte Röte. „Du kleiner Teufelsbraten! Nun geht nach Hause! Ich weiß schon wo euer Alter Herr steckt!“ Ju setzt Mai wieder auf den Boden ab. „Kauft euch noch was Süßes und nehmt eurem Bruder noch was mit!“ Die türkishaarige greift in ihre Gesäßtasche und holt ein paar Münzen heraus. „Bis bald böser Oooonkel! Hihi!“ Daisuke verabschiedet sich ebenfalls bei den Beiden und zieht mit seiner kleinen Schwester an der Hand von dannen.

„Tut mir leid dass die zwei so Unhöflich waren!“ Die Beiden stehen mittlerweile vor dem Betrunkenen Drachen. „Lass uns rein gehen. Ich verhungere schon fast! “ maunzt sie schon und schreitet durch die Tür. Ihr Stammtisch ist in einer Ecke neben einem Fenster, diesen steuert Ju zielstrebig an. Kaum angekommen lässt sich Ju auf den Sessel plumpsen und sie beginnt die Speisekarte zu studieren. „Was esse ich?! Miso-Suppe..Ramen..Sushi..Reisbällchen..“ scheint kurz vertieft zu sein und murmelt einiges Vorsicht hin.

__________________________________________________________________________________________

Ju's Theme
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t866-kaito-ju-chuunin http://jiluo.deviantart.com/
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Re: Zum betrunkenen Drachen   Sa 13 Sep 2014, 15:10

Für Mika ist der Weg zum betrunkenen Drachen reine Routine, und mittlerweile hat auch von ihm der Hunger angefangen Besitz zu ergreifen. Als dann diese Kinder den Schauplatz betreten, denkt er sich nur, dass es sich wohl um die besagte Bälger von Jus Sensei handeln muss. Böser Onkel? Den Gören sollte man wohl erstmal Manieren beibringen, allerdings ist es der Kristallteufel auch gar nicht anders gewohnt, dass er immer einen schlechten Ersteindruck macht. Er brummt letztendlich nur und verkneift sich einen 'bösen' Kommentar. Warum sollte er denn Ju wehtun? "Kinder...", denkt sich Mikanaisho seufzend. Zum Schluss bringt er doch noch ein "Auf Wiedersehen..." heraus, bevor die beiden ihres Weges gehen.
"Die Erziehung von heute ist eben auch nicht mehr das, was sie mal war...", brummt er weiter vor sich hin, obwohl er vermutlich ein noch schwierigeres Kind gewesen sein muss - nur auf eine andere Art und Weise. Mika fügt sich Jus Platzwahl wortlos, wobei er ein wenig Abstand hält und sich nicht genau neben ihr setzt, sondern eher gegenüber, wo er sie jedoch bestens beobachten kann. Im Gegensatz zur Türkishaarigen, hat er bereits beim Betreten des Restaurants gewusst, was er bestellen würde; nämlich einfach das, was er immer bestellt, wenn er hier ist: Yakiniku-Fuka (Haifischfleisch) und Wasser zum Herunterspülen.

__________________________________________________________________________________________
Geheime Informationen // Team [in Arbeit]

"Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen willst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Ju

avatar

Weiblich
Alter : 24
Ort : Wien
Laune : schläfrig
Anzahl der Beiträge : 633

BeitragThema: Re: Zum betrunkenen Drachen   So 28 Sep 2014, 20:00

Ju studiert die Karte noch ein paar Minuten länger. Ihr Bauch knurrt vor sich hin und die junge Frau hat sich entschieden einfach mal mehr zu bestellen und den Rest mit zunehmen. „Ja das stimmt schon das sie eine andere Erziehung genießen. Nur mit meinem Sensei als Ehemann oder Vater, hat man es sicher auch nicht leicht.“ Während die Türkishaarige zu Mika spricht legt sie die Karte bei Seite.
Nun kommt auch endlich schon die Kellnerin. „Hallo! Was kann ich euch den bringen?“ Ju blickt mit gleichgültigen Blick auf und beginnt ihre Bestellung aufzugeben. „Einmal eine Flasche Sake und ein großes Glas Wasser. Zum Essen eine Misu-Suppe, einen großen Teller Sushi und dann noch Reisbällchen. Für mich wäre das alles, Danke!“ Die Kellnerin nickt und wendet sich an Mika.

__________________________________________________________________________________________

Ju's Theme
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t866-kaito-ju-chuunin http://jiluo.deviantart.com/
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Re: Zum betrunkenen Drachen   Mi 29 Okt 2014, 18:56

Mika kann sich gar nicht vorstellen, so etwas wie eine Familie zu haben oder zu gründen, obwohl es sicherlich sinnvoll wäre seine Gene weiterzugeben. Eigentlich hat er bisher nie so richtig darüber nachgedacht. Dafür müsste sich wenn überhaupt erst einmal eine passende Frau finden lassen. Für ihn eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit, wenn man es ganz realistisch betrachtet. "Yakiniku-Fuka und Wasser bitte", sagt er dann schließlich, als die Kellnerin endlich kommt. Anschließend sieht der Purpurhaarige zu Ju und meint ausdruckslos: "Sake? Heute lässt du's krachen."

__________________________________________________________________________________________
Geheime Informationen // Team [in Arbeit]

"Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen willst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Ju

avatar

Weiblich
Alter : 24
Ort : Wien
Laune : schläfrig
Anzahl der Beiträge : 633

BeitragThema: Re: Zum betrunkenen Drachen   Sa 01 Nov 2014, 12:55

"Nach harter Arbeit kommt doch immer die Belohnung oder?" Die Antwort auf die Aussage von Mika bringt sie genau so ausdruckslos über die Lippen wie er. Für Ju war Alkohol ein Genussmittel oder eher etwas nach dem Training zur Entspannung. Dennoch übertrieb sie es nie beim Trinken wie manch anderer. Wenn man bedenkt wer ihr das wirkliche Saufen beigebracht hat würde man meinen bei ihrem Sensei stimmt irgendwas nicht. Wobei..wenn sie so drüber nachdachte ist ihr Sensei alles andere als normal.

Nach einigen Minuten kommt auch schon das bestellte Essen. Als Ju das ganze Essen vor sich sieht wäre sie am liebsten über alles gleichzeitig hergefallen. Doch ihre Tischmanieren würde sie nie vergessen - außer vielleicht zuhause - dort war alles erlaubt. Mit einem riesigen Knurren im Bauch und dem Löffel in der Hand beginnt sie ihre Suppe genüsslich zu essen. Kurz danach macht sie sich auch schon über ihren Sushi-Teller her und genehmigt sich auch schon den ersten Becher Sake. Der Reiswein rinnt ihre Kehle hinunter und sie genießt regelrecht das leichte Brennen dass kurz durch ihren Körper schießt. Kaum ist das Getränk herunter gespült nimmt sie sich mit den Stäbchen schon das nächste Sushi.

Kaum ist ihr Teller halb leer geht ein lautes Lachen durch das Lokal, gefolgt von einem wütenden Gebrüll. Oh du liebe Gott…Diese Stimme... Mit kauendem Mund wendet sie sich der Geräuschkulisse drei Tische weiter zu. Das Bild welches sich ihr bietet kommt ihr nur zu bekannt vor. „Warum muss ich immer nur hier her essen kommen ?“ kaum entkommt dieser Satz ihren Lippen, schon wird der Tisch von welchem das männliche Brüllen kommt durch die Luft geschleudert. Essen, ein Spielbrett und noch einige andere fliegen nicht weit durch die Gegend. Der 2m Riese der sich nun Wütend von seinem Stuhl erhebt hat rotes langes Haar, sein Körper wirkt massig oder eher Muskulös. „Was soll der Scheiß, Ichiro? Verscheißern kannst du jemanden anderen, du Bastard!“ Die Worte haben schon irgendetwas von einem Kampfgeschrei. Kaum waren diese über die Lippen ihres Sensei’s gekommen wird heftig diskutiert. Anscheinend hilft das nicht über das Problem hinweg, den es fliegt schon der Erste Becher und eine Faust. Somit war die Kneipenschlägerei zwischen Katsumi und Ichiro eröffnet. Der Lärm schreckt Ju nicht auf, die Schlägerei auch nicht. Sie sitzt da und beobachtet. Sieht man der Türkishaarigen jedoch in ihre Augen, merkt man wie sie kocht. Ihre Augen sind starr auf ihren Sensei gerichtet. Oh mann, wenn blicke töten könnten würde dieses Muskelprotzes mit roten Haaren auf der Stelle umfallen wie ein Brett.

Trotz der aufkochenden Wut die sich in Ju aufbaut schreitet sie nicht ein. Die Kellnerin sieht nur Hilfesuchend zu Ju’s Tisch hinüber, doch sie merkt das dies nichts bringen wird und daher versucht sie den Koch dazu zu ermutigen etwas zu unternehmen, doch der steht selber nur in dem Kreis der sich gebildet hat und feuert einen der Streithähne nur an.


__________________________________________________________________________________________

Ju's Theme
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t866-kaito-ju-chuunin http://jiluo.deviantart.com/
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Re: Zum betrunkenen Drachen   Di 04 Nov 2014, 21:25

"Das Training selbst ist doch die Belohnung", gibt Mikanaisho sofort trocken zurück. Als dann endlich das Essen am Tisch ist, freut er sich innerlich, denn mittlerweile ist sein Hungergefühl bereits am Zenit angekommen. In Ruhe beginnt er zu essen, wobei er immer wieder den Eindruck hat, dass Ju sich ein wenig zurückhält, was doch in seiner Anwesenheit eigentlich nicht sonderlich wichtig ist. Für ihn ist das einfach so: sie sind Shinobi, Kameraden, die gemeinsam Seite an Seite kämpfen. Wo lernt man sich denn mehr kennen, als auf dem Schlachtfeld? Auf jeden Fall tritt während dem Essen erstmal ein wenig Stille ein - dies kommt Mika ganz recht, denn es muss ja nicht ständig gequasselt werden.
Die Stille des Kristallteufels wird jäh unterbrochen, nachdem es im Restaurant durch einen Streit immer lauter wird. Im Gegensatz zu Ju, wird Mika aber immer unruhiger je länger das Wortgefecht andauert. Kurz wundert er sich, dass die Türkishaarige nichts dagegen unternimmt, schließlich handelt es sich bei dem Unruhestifter unter anderem um ihren Sensei. Er kennt Katsumi und den anderen Jounin zwar nicht sonderlich gut, doch ihr Auftritt spricht für sich. Ohne Worte erhebt sich der Purpurhaarige letzten Endes und bewegt sich gemächlich in Richtung des Geschehens, jedoch ohne erstmal in die Quere zu kommen. Vom Boden hebt er einen der Shogi-Steine auf, bei dem es sich um einen Drachen handelt. Für einen Moment muss er sich an die pompöse Brücke erinnern, welcher zusammen mit Ju erschaffen hat. "Man schmeißt weder mit Essen, noch mit Shogi-Steinen um sich. Also... warum stört ihr die Leute hier beim Essen?", fragt der Teufel zunächst mit emotionsloser Mine - in seinem Inneren tobt allerdings bereits ein Sturm, der nur darauf wartet durch ein Ventil in die Freiheit gelassen zu werden.

__________________________________________________________________________________________
Geheime Informationen // Team [in Arbeit]

"Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen willst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Ju

avatar

Weiblich
Alter : 24
Ort : Wien
Laune : schläfrig
Anzahl der Beiträge : 633

BeitragThema: Re: Zum betrunkenen Drachen   Di 04 Nov 2014, 22:04

Die Türkishaarige würde nicht im Traum daran denken und ihr Essen stehen zu lassen - wie könnte sie auch, so gut wie es ist. Mit einem kurzen Seitenblick zu ihrem noch halb vollen Teller prüft sie nur ganz kurz wie schnell sie das alles essen könnte und einfach verschwinden könnte ohne das Katsumi sie sehen würde. Er würde sie sehen - egal was sie machen würde.
Ohne Vorwarnung bewegt Mika seinen gut geformten Hintern von seinem Sessel und bewegt sich in Richtung Streithähne. Ju zuckt kurz mit den Schulter und greift nochmal mit den Stäbchen zu dem Teller und angelt sich wahrscheinlich ihr letztes Sushi für heute. Die beiden älteren Männer würdigen Mika nicht eines Blickes, wobei das wahrscheinlich nicht mal absieht war den die Beiden waren zu sehr auf sich selber konzentriert als auf etwas anderes.  „Halt die Klappe Kleiner und lass die Erwachsenen das klären!“
Den letzten Bissen schluckt die Türkishaarige herunter und nun kippt sie noch einen Becher Sake herunter, als ein Becher sie um Haaresbreite verfehlt. Sie merkt nur wie dieser an ihr vorbei zischt und an der Wand hinter ihr zerbricht. Hinter dem Becher kommt Ichiro hinterher geschossen welcher mit einem dumpfen Knall an die Wand schlagt. Ichiro reibt sich den Kopf und blickt Ju als erstes mit einem schmerzverzerrten, dann mit einem geschockten Gesichtsausdruck an. „Juuuu?! Was…was…warum..?!“ Ichiro stottert nur herum während sein Blick auf sie gerichtet ist. Im Raum herrscht Totenstille…..


Ein schon fast siegreiches Lächeln breitet sich über dem breiten, kantigen Gesicht von Katsumi aus. Um dem ganzen noch Nachdruck zu verleihen schreit er seinem alten Spielgefährten hinter her während er davon fliegt. "HA!! Siehst du?! Das blüht dir wenn du mich um mein Geld bringen willst, Ichiro!“
Als sein alter Freund mit einem rumsen gegen die Wand knallt dreht sich Katusmi zu dem Grünschnabel in der Menge um. „Halt die Klappe Kleiner und lass die Erwachsenen das klären!“ Doch als sich Katsumi wieder zu Ichiro umdreht und Anstalten macht zu ihm hinüber zu gehen bleibt er abrupt stehen und erblickt seine einzige noch lebende Schülerin.
Erst jetzt bemerkt er die Stille in dem Lokal. Die Blicke fast aller Leute sind auf Ichiro und dann auf Ju gerichtet, sie selber haltet in ihrer Bewegung inne. Fuck…Sie wird mich zum Teufel jagen… “Ähh..Hehehe Hallo Ju...Schätzchen. Was tust du den hier?!" der Satz der aus Katsumi heraus kommt passt überhaupt nicht zu seiner massigen Gestallt.
Mit einer Eleganz die einem Raubtier ähnelt steht seine Schülerin auf und geht mit großen Schritten auf ihn zu. Ihr Blick…strahlt nur so vor Wut. Oh Mann! Katsumi schluck den Kloss den er im Hals hat herunter, doch er bleibt dort wo er ist..dieser Kloss.
Katsumi hebt beschwichtigend die Hände und versucht Ju zu beruhigen. „Ju… Ju!!! Ganz ruhig! Kleine sieh mich ja nicht so an! Du…“ Ihr blick wird nur noch wütender „Du verdammtes Weibsbild! Beruhig dich!“ Er sieht nur eine ihrer Fäuste die auf ihn zu saust. Seine eigene Hand saust vor und blockt den starken Schlag. Sie bleckt ihre Zähne und holt unerwartet mit dem Fuß aus und katapultiert ihn direkt durch die Tür die hinter ihm offen steht.


Ju ist stocksauer sie holt ihren Geldbeutel heraus drückt der Kellnerin das Geld für das Essen und mehr in die Hand. Ohne ein weiteres Wort zu sagen geht sie durch die Tür und bleibt vor ihrem Sensei stehen der im Dreck sich windet. Ein stöhnen ist zu hören, er hält sich die Stelle wo sie in getreten hat.

__________________________________________________________________________________________

Ju's Theme
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t866-kaito-ju-chuunin http://jiluo.deviantart.com/
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Re: Zum betrunkenen Drachen   Mi 05 Nov 2014, 18:49

Mehr oder weniger ignoriert und angepöbelt, bleibt Mika voller Wut auf seinem Fleck stehen. Und genau als er endlich Ruhe in den Laden reinbringen will, taucht Ju plötzlich aus dem Hintergrund auf und jagt ihrem Sensei ganz schöne Angst ein. Aber dem nicht genug, verpasst sie ihm einen saftigen Schlag, der sich gewaschen hat. Fast hätte der Kristallteufel höhnisch geklatscht, doch dies wäre im Augenblick vermutlich ohnehin nur untergegangen. Auch er bezahlt dann schließlich sogleich sein Essen, um der Türkishaarigen nach draußen zu folgen. "Naja, verdient hat er's auf jeden Fall", kommentiert Mika anschließend trocken und lehnt sich lässig gegen die Wand seines Stammrestaurants - hoffentlich kann der Schaden drinnen bald wieder behoben werden. Er mischt sich jetzt erstmal nicht weiter ein, sondern beobachtet die bizarre Situation.

__________________________________________________________________________________________
Geheime Informationen // Team [in Arbeit]

"Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen willst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Ju

avatar

Weiblich
Alter : 24
Ort : Wien
Laune : schläfrig
Anzahl der Beiträge : 633

BeitragThema: Re: Zum betrunkenen Drachen   Mi 05 Nov 2014, 20:15


„Du…Ohhh.. Du wahnsinnige Furie!“ Er windet sich vor Schmerzen, wobei sie wusste dass das ganze Simuliert ist. „Sag alter Mann. Leidest du unter Demenz? Oder warst du zu sehr mit Spielen und Saufen beschäftigt?“. Erst jetzt bemerkt den Alkoholgeruch in ihrer empfindlichen Nase. Katsumi, der Simulant hört schlagartig mit seinem Theater auf als ihm einfällt auf was Ju anspielt. „Ichiro war Schuld. Ich war am Weg zum Trainingsplatz.. Ich schwöre es!“ Die Türkishaarige bleibt direkt vor ihm stehen und stemmt die Faust in ihre Hüfte. „Ach halt die Klappe! Deine Bälger haben dich gesucht. Mai und Daisuke!“ Katsumi liebte seine Kinder abgöttisch, aber nichts und niemand geht über die zuckersüße kleine Mai. Seine Prinzessin. „Oh Mann! Mein Weib wird ausrasten!“ Er rauft sich die roten Haare und blickt starr gegen den Himmel. „Komm! Beweg deinen alten Hintern aus dem Dreck! Du hast mich um mein Essen gebracht und ich werd dich höchstpersönlich heim bringen das du nicht wieder auf dumme Ideen kommst, du alter Sack!“ Ju schnaubt kurz während sich ihr Sensei hoch bewegt und sich den Dreck von den Kleidern klopft. Die junge Frau ist noch immer stinksauer, immerhin hat er sie um ihre heiß geliebten Reisbällchen gebracht. Das schlimme daran, er wusste es als er sie ansieht. „Hör auf mich mit deinem Reisbällchen-Blick anzuschauen!“ Als Antwort verdreht sie nur die Augen und verschränkt die Arme vor ihrer Brust. Es muss ja nicht jeder wissen das ihre Schwäche diese leckeren Dinger sind.

Während Katsumi sich noch sauber macht dreht sich Ju um und wendet sich zu Mika um, der einfach nur an der Wand lehnt sie beobachtet. „Ähmm…es tut mir echt leid.“ sie kratzt sich verlegen am Hinterkopf - was sie etwas verlegen wirken lässt. „Ich denke du willst nicht noch irgendwie die Zeit bis zum Abend totschlagen?“

__________________________________________________________________________________________

Ju's Theme
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t866-kaito-ju-chuunin http://jiluo.deviantart.com/
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Re: Zum betrunkenen Drachen   Mi 19 Nov 2014, 01:47

Mika staunt nicht schlecht, als der gestandene Jounin auch noch eine Standpauke von Ju bekommt. Immerhin unterhält ihn das Spektakel mittlerweile zumindest. "Sie führt sich ja schon fast wie sein Weib auf", denkt er sich leicht belustigt. Mit ihm könnte sie nicht so umspringen, da ist er sich sicher - aber das spielt ja zum Glück keine Rolle für ihn. Er stößt sich von der Wand ab und geht ein paar Schritte auf sie zu. "Keine Ahnung, aber du hast scheinbar deine Verpflichtungen, wie ich feststellen muss. Auch wenn es sich offensichtlich nicht um Reisbällchen handelt", triezt der Kristallteufel die junge Frau ein wenig.

__________________________________________________________________________________________
Geheime Informationen // Team [in Arbeit]

"Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen willst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Ju

avatar

Weiblich
Alter : 24
Ort : Wien
Laune : schläfrig
Anzahl der Beiträge : 633

BeitragThema: Re: Zum betrunkenen Drachen   Fr 09 Jan 2015, 21:37

Katsumi’s Blick folgt seiner Schülerin, als diese sich zu Mika wendet. Er ist verwundert das Ju sich mit diesem Typen abgibt. Zwar hat er selber noch nicht wirklich viel mit Mika zu tun doch kennt er einige Geschichten. ‚Kristallteufel und Monsterkätzchen. Passend.‘ Denk er sich und schüttelt sich während dessen sein Haar aus. Eher er noch in einen weitern Streit mit Ju gezogen werden kann verschwindet er auch schon in einer weißen Rauchwolke.

‚Na toll. Peinlicher gehts es ja wohl wirklich nicht. Verdammt!‘ geht es ihr durch den Kopf. Gerade als sie auf den Witz von Mika eingehen wollte dringt ein Puffen an ihr Ohr. Als sich Ju umdreht sieht sie nur weißen Rauch. „Na endlich ich dachte er würde nie verschwinden!“ Ihr Kopf dreht sich wieder zu ihrem Violett-Haarigen Kameraden. „Die Verpflichtung löst sich meistens schneller auf als man denkt. Also hast du noch was vor..Weil die nächste Runde Reisbällchen geht auf…“ Ju holt einen schwarzen Geldbeutel vor welcher prall gefühlt ist und raschelt genüsslich damit herum. „..meinen Sensei.“ Während der Auseinandersetzung mit ihrem Sensei hat sie sich diesen Still und Heimlich geholt. Immerhin ist Spielgeld sowieso nicht gern bei der Frau von Katsumi gern gesehen, also konnte sie selber es gleich einkassieren und Geld schuldet ihr obendrein auch noch. Gespannt wartet Ju auf Mika’s Antwort.

__________________________________________________________________________________________

Ju's Theme
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t866-kaito-ju-chuunin http://jiluo.deviantart.com/
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Re: Zum betrunkenen Drachen   Di 13 Jan 2015, 03:51

Als Katsumi dann schließlich das Weite sucht, kehrt endlich wieder Ruhe in die Straße ein. Mika schnaubt nur: "Eine eigenartige Schüler-Meister-Beziehung, die ihr da habt." Er überlegt kurz, doch in der Tat hat er eigentlich heute nichts mehr weiter vor, also nickt er. "Nicht schlecht", meint er dann, als Ju ihm den abgeluchsten Geldbeutel präsentiert, fügt jedoch sogleich noch hinzu: "Aber Süßigkeiten sind nicht unbedingt mein Ding, muss ich sagen..."

__________________________________________________________________________________________
Geheime Informationen // Team [in Arbeit]

"Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen willst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Ju

avatar

Weiblich
Alter : 24
Ort : Wien
Laune : schläfrig
Anzahl der Beiträge : 633

BeitragThema: Re: Zum betrunkenen Drachen   Fr 16 Jan 2015, 16:43

Ju’s Mundwinkel zucken einen kurzen Augenblick. ‚Über diese Beziehung kann man sagen was man will. Aber sie funktioniert und ohne dieses harte Training wäre ich damals gestorben..‘ geht es Ju kurz durch den Kopf doch die Gedanken sind schnell wieder verschwunden. „Du kannst dir nehmen was du willst. Das Spielgeld dürft für einiges an Essen oder andere Dinge reichen.“ meinte Ju eher beiläufig und dreht sich auch schon in die andere Richtung der Straße um.

Im Hintergrund der Beiden Ninjas beginnt die Sonne langsam zu versinken. Am Himmel färben sich die Wolken in die verschiedensten Orangetöne.  „Na dann komm. Wurzeln will ich hier nicht schlagen sonst zwingen mich die Leute im Betrunkenen Drachen Teller abzuwaschen für die zerstörte Tür.“ und das will Ju auf jeden Fall vermeiden. Aber in Wahrheit geht es ihr nur um diese köstlichen Reisbällchen die es an einem der Stände hier in der Nähe gibt. Äußerlich haltet sich Ju zusammen, doch innerlich zerspringt sie schon vor Freude. ‚Reisbällchen, Reisbällchen oh ihr lieben Reisbällchen.' geht es Ju durch den Kopf während ihr das Wasser im Mund zusammen läuft.



OT: Weiter bei " Straßen"

__________________________________________________________________________________________

Ju's Theme
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t866-kaito-ju-chuunin http://jiluo.deviantart.com/
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Re: Zum betrunkenen Drachen   Fr 13 Feb 2015, 20:34

"Erstmal müssen wir unser Essen bezahlen, am besten geben wir dem Inhaber alles, damit dürfte die Schuld mehr oder weniger getilgt sein und niemand muss seine Zeit mit Tellerwaschen verschwenden", schlägt Mika vor, nimmt sich das Geld und verschwindet kurz in dem Gebäude. Dann steht er wieder vor dem Restaurant und nickt Ju nur zu, bevor er sie dann vorangehen lässt - ein Verdauungsspaziergang ist ja nie schlecht.

OT: Weiter bei " Straßen"

__________________________________________________________________________________________
Geheime Informationen // Team [in Arbeit]

"Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen willst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zum betrunkenen Drachen   

Nach oben Nach unten
 

Zum betrunkenen Drachen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Legacy RPG :: RPG :: Ninjawelt :: Konohagakure-