Wir haben die Ehre Namiko im Naruto Legacy begrüßen zu dürfen!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenAnmeldenLoginImpressum
Wir befinden uns aktuell im: Herbst des Jahres 10 n. VT.
!ACHTUNG!: DIESES RPG-FORUM WIRD AN FOLGENDER STELLE WEITERGEFÜHRT: http://24-7-rpg.forum.ginjinet.de/

Teilen | 
 

 Hokage-Residenz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Hokage-Residenz   Mo 05 Aug 2013, 15:24

Hokage-Residenz

In der Residenz des Hokage arbeitet der Hokage zusammen mit den Angestellten. Sie rufen Teams für Missionen zusammen, besprechen wichtige Dinge in eines der Büros und bewilligen bzw. lehnen z. B. Anträge von den Bürgern Konohas oder anderen Ländern ab. Falls es eine größere Mission zu besprechen gibt, versammeln sich die gerufenen Teams auf dem Dach und erhalten dort etwaige Anweisungen. Das Gebäude befindet sich am Fuß des Hokage-Bergs.
Im Hauptbüro der Hokage sucht man einen Schreibtisch vergeblich. Allerdings gibt es ein paar Regale, auf denen wenige, wichtige Unterlagen stehen. Der Rest ist mit vielen Gläsern gefüllt in welchen sich Pflanzen in den verschiedensten Farben befinden. Auf einem der Regale thront eine zylinderförmige Lampe, in der grüne, wabbelige Blasen von oben nach unten schwimmen und so dem Raum einen grünen Touch verleihen. An der Wand hängen Bilder aller Kage, gepaart mit welchen von offenbar wichtigen, ehemaligen Shinobi, die das Dorf in der Vergangenheit geprägt haben. In der Mitte des Büros befindet sich auf einem reich verzierten Teppich ein kleiner Couchtisch mit mindestens sechs bequemen bunten Kissen drumherum. Am Rand des Tisches steht eine längliche, blaue, mit goldenen Rankenmustern verzierte Flasche, an der mehrere Schläuche hängen. Im Zimmer selbst ist das Licht eher gedämmt. Erhellt wird es durch ein paar Kerzen und der natürlichen Helligkeit der Sonne, die durch ein geöffnetes Fenster am anderen Ende des Zimmers hineinscheint. Des Weiteren herrscht normalerweise ein angenehmes Klima vor. Auf einem der bunten Kissen sitzt für gewöhnlich die Hokage - eine mittelgroße Frau, die Anfang 40 sein müsste - im Schneidersitz und meditiert vor sich hin.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Re: Hokage-Residenz   Di 17 Sep 2013, 03:16

Mika ist mittlerweile bei der Residenz der Hokage angekommen. Ohne zu zögern setzt der junge Mann seine ersten Schritte in das Büro von Yamichou. Er findet es ziemlich verändert vor, im Gegensatz zum Zeitpunkt seiner Abreise. Vielleicht liegt es einfach daran, dass nun eine Frau das Zepter in der Hand hat, aber irgendwie hat er das Gefühl, dass bei Kakashi alles viel funktioneller gehalten wurde; dieser hat weniger Wert auf Schnickschnack in seinem Büro gelegt. Ruhigen Gemüts sucht er den Raum nach der Rokudaime ab, während er gleichzeitig die Türe hinter sich schließt. Der spärlich eingerichtete, dunkle Raum lässt großen Platz für etwaige Bewunderungen offen, ansonsten herrscht ein angenehmes Klima und ein - zumindest für den Kristallteufel - etwas seltsamer Waldgeruch liegt in der Luft. Es ist nicht so, als wäre er unangenehm, sondern einfach nur fremd. Obgleich der Dunkelheit, welche nur durch die paar Kerzen so richtig Einhalt geboten wird, sieht man doch im schwachen Schein die Gesichter von Mikanaisho und Yamichou.

"Warum so stürmisch, Mikanaisho-san?", meint die 6. Hokage mit außerordentlich sanfter und ruhiger Stimme zu ihm. Diese rhetorische Frage nötigt ihm durchaus ein Schnauben ab. "Als hättet ihr mich nicht schon registriert, ich bin euch doch gefolgt, Hokage-sama." Dann muss er wegen der eigenen Feststellung ein wenig lächeln. Schließlich öffnen sich langsam die ausgesprochen, schönen, roten Augen der Kage. "Wie ist es dir im vergangenen Jahr ergangen?" Mikanaisho nähert sich ihr langsam und bleibt letztendlich vor dem Couchtisch stehen. "Ich will gleich zur Sache kommen... denn ich bin nicht für einen Plausch mit euch hierher gekommen, sondern um mich wieder zum Dienst zu melden. Außer ihr habt genug Shinobi im Dorf und ich werde nicht gebraucht, dann verlasse ich es gerne sofort und ihr müsst mich nie wieder sehen", fügt der Purpurhaarige süffisant hinzu. Ihr Gesichtsausdruck spiegelt aufgrund seiner Aussage keine großartigen Emotionen wider, aber es wirkt freundlich, liebevoll und ausgeglichen. Sie sieht ihn direkt an und sagt: "Selbstverständlich... mir ist klar, dass du nicht nur wegen dem Tod des Godaime nach Konoha zurückgekehrt bist." Mikanaisho seufzt etwas genervt. "Es ist wirklich erstaunlich, wieviel ihr zu wissen glaubt, Yamichou-sama", erwidert er zunächst auf ironische Art und Weise, bevor er hinzufügt: "Ich gebe zu, der Tod von Kakashi... das ist ein schwerer Schlag für Konoha... ich habe es kurz vor meiner Ankunft erfahren. Jedenfalls ist dies vielleicht einer der Gründe für meine Rückkehr gewesen, ja... aber hauptsächlich möchte ich unserem Dorf helfen."
Nachdem er einige Sekunden keine Antwort bekommt, fragt er ungeduldig: "Also was ist nun? Nehmt ihr mich wieder in die Gemeinschaft auf oder nicht?" Die Hokage überlegt geschätzte fünf weitere Sekunden, danach folgt schlussendlich lediglich ein Nicken, um gleich darauf erneut die Augen zu schließen. Mikanaisho sieht dies als einzige Antwort an, die er bekommen wird, als ist er sogleich gerade drauf und dran das Büro zu verlassen. Plötzlich meldet sich Yamichou erneut zu Wort - zufälligerweise genau dann, als er die Türklinke mit seiner Hand umschlossen hat. "Mikanaisho-san, du wirst ab Morgen wieder den Rang eines Chuunin bekleiden und hauptsächlich die Akademisten betreuen." Der junge Mann antwortet darauf nichts. Scheinbar ist die neue Kage noch vorsichtig mit ihm, noch dazu soll er sich um irgendwelche Bälger kümmern, welche aus dieser verdammten Akademie stammen, an der er so lange gewesen ist. Aber gut, vielleicht kann er diesen Gören wenigstens zeigen, was ein echter Shinobi ist. Jedoch beschwert sich Mika nicht laut darüber - schließlich hat er erreicht, was er wollte, einen Platz in der Dorfgemeinschaft - stattdessen drückt er still die Klinke nach unten, um das Büro der Hokage endlich zu verlassen. Ab jetzt ist Mikanaisho wieder ein Ninja des Dorfes: Seines Dorfes.

OT: Weiter bei "Teehaus".

__________________________________________________________________________________________
Geheime Informationen // Team [in Arbeit]

"Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen willst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Satoshi

avatar

Männlich
Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 153

BeitragThema: Re: Hokage-Residenz   Di 17 Sep 2013, 13:11

OT: Teehaus

Satoshi taucht in voller Anbu-Montur im Hokagebüro auf. Er kniet sich sogleich auf eines der Ksisen gegenüber von Yamichou und hat das Gesicht, welches mit einer Maske bedeckt ist gesenkt. "Ihr habt mich herbestellt Rokudaime-sama.", Satoshis Stimme ist nicht mehr mit der im Teehaus zu vergleichen. Sie ist kalt und ohne Gefühl, sie hat nichts mehr von dem fröhlichen Satoshi von vor wenigen Minuten. Nun ist er Ginji, die Waffe von Konoha, die sich einzig und allein dem Dorf und dessen Sicherheit verschrieben hat. Ohne sich zu erheben wartet er auf die Antwort der neuen Hokage. Sie macht einen ruhigen und ausgeglichenen Eindruck, wie man es von einer Führungsperson erwartet. Satoshi ist sich sicher dass sie ohne Probleme in die Fußstapfen ihres Sensais treten kann.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t848-kurotaka-satoshi-jounin
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Re: Hokage-Residenz   So 22 Sep 2013, 01:44

Die Hokage hat sich seit Mikas Besuch nicht mehr gerührt, allerdings steht nun ein heißer Tee auf ihrem Tisch, den sie sich gerade genehmigt, als der bestellte Satoshi auch schon eintrifft. "Das ging schnell, Ginji", lobt Yamichou den ANBU. Danach stellt sie den Tee wieder auf den Tisch. "Ich habe heute eine besondere Aufgabe für dich, eine Aufgabe, die ich ohne Weiteres nicht jeden übertragen würde: Und zwar möchte ich, dass du Murasaki Mikanaisho für die ANBU rekrutierst. Falls du ihn nicht kennen solltest, du hast ihn schon im Teehaus getroffen, der junge Mann mit dem purpurnen Haar. Sofern er zusagt, brauche ich auch einen erfahrenen ANBU, der ihn ausbildet und gleichzeitig überwacht. Ich denke, dass wäre eine gute Übung für dich als 'Drache'. Sollte der Fall eintreten, dass er nicht zusagt, dann verfahre wie immer, überwache ihn aber trotzdem und halte mich auf dem Laufenden. Er war ein Jahr außerhalb vom Dorf, das macht ihn automatisch zum Verdächtigen. Falls uns dahingehend etwas entgangen ist, müssen wir das wissen."
Dann schließt die Rokudaime für einen Augenblick ihre Augen, und wählt die folgenden Worte mit Bedacht: "Allgemein halte ich ihn für einen loyalen Shinobi, sonst würde ich ihn nicht für die ANBU wollen, doch man kann sich niemals sicher genug sein. Wir müssen immer auf der Hut bleiben, vor allem jetzt, wo der Godaime uns verlassen hat. Wer weiß, welcher Feind uns morgen das Messer in den Rücken rammt, wenn wir nicht wachsam bleiben." Schließlich öffnet die Hokage ihre Augen wieder. Sie holt eine Akte über Mika hervor, die sich auf dem Stand von vor einem Jahr befindet. "Hier hast du ein paar Infos über ihn, leider ist die Akte selbstverständlich veraltet. Hast du noch irgendwelche Fragen zu deiner Aufgabe, Ginji?"

__________________________________________________________________________________________
Geheime Informationen // Team [in Arbeit]

"Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen willst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Satoshi

avatar

Männlich
Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 153

BeitragThema: Re: Hokage-Residenz   So 22 Sep 2013, 23:18

Der ANBU hört der Rokudaime genau zu, als sie ihn lobt ist keine Regung zu sehen.. Er rührt sich dabei nicht vom Fleck. Er macht sich jedoch seine Gedanken zu dem was sie da von ihm verlangt. Es ist sehr riskant jemanden der so lange außerhalb des Dorfes war, sofort für die ANBU zu rekrutieren, dessen ist sich Satoshi bewusst. Er ruft sich das Bild des Shinobis den er vor einigen Minuten getroffen hat wieder in sein Gesicht zu rufen. Egal ob er zusagt oder nicht, Satoshi würde diesen Mann genau im Auge behalten, allein schon wegen seiner Abstammung. Als sie schließlich die Akte hervor holt greift Satoshi nach dieser. Er nickt und schlägt sie auf um einen Blick auf diese zu werfen. "Ihr habt recht...wir wissen nie wann uns der nächste Schlag treffen wird...", sagt der ANBU während er liest. Schließlich blickt er auf und zu Yamichou. "Um ehrlich zu sein...hätte ich noch eine Frage Rokudaime-sama, wie lauten eure Befehle, wenn er sich als Verräter entpuppen sollte?"
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t848-kurotaka-satoshi-jounin
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Re: Hokage-Residenz   Do 26 Sep 2013, 14:36

Die Akte ist definitiv keine, auf die ein gewöhnlicher Shinobi im Dorf Zugang hätte. Sie hat eine hohe Geheimstufe und es macht den Anschein, als wäre die ANBU in den vergangenen Jahren nicht faul gewesen, was Mikanaisho angeht. Satoshi hält hier buchstäblich das Leben des Mannes in den Händen: angefangen von seinen schlechten Akademienoten, bis hin zu seinen Stärken und Schwächen (z. B. seinem seltenen Kekkei Genkai), sowie den wenigen Hobbies und dem kurzen Abriss seiner Vorgeschichte, findet er alles, was von Nutzen sein könnte. Der Name Hyuuga Hotaruko dürfte ihm bei Letzterem ins Auge stechen; eine bekannte Feuerwächterin im 4. Ninjaweltkrieg, welche an der Seite der heutigen Hokage gekämpft hat - auch sie war einst eine Schülerin von Kakashi gewesen. Sie gehört zu den tapferen Shinobi, die im Kampf gegen den Kyuubi gefallen sind.

"Dann tust du das, was du am besten kannst", erwidert die Rokudaime schlussendlich unmissverständlich und knochentrocken, wobei dies fast schon ein wenig kalt klingen muss. "Es ist ein zu großes Risiko ihn zu versuchen gefangen zu nehmen, womöglich gelingt ihm dann die Flucht. Wir können es uns nicht leisten, dass ein Mann mit so einem wertvollen Körper in die Hände des Feindes gerät. Bereits zu Zeiten des Godaime, wurde immer wieder darüber spekuliert, inwieweit das Wasserreich daran interessiert ist Murasaki in die Finger zu bekommen, vor allem als er noch klein war, war die Gefahr umso größer, da er nur ein wehrloses Kind gewesen ist; dies ist zum Glück nicht mehr der Fall", endet Yamichou schließlich und nippt an ihrem warmen Tee.

__________________________________________________________________________________________
Geheime Informationen // Team [in Arbeit]

"Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen willst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Satoshi

avatar

Männlich
Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 153

BeitragThema: Re: Hokage-Residenz   Do 26 Sep 2013, 20:31

"Ich habe Verstanden Rokudaime-sama. Sollte er uns folgen werde ich mit Freuden seine Bewachung übernehmen und auch auf Missionen dafür sorgen, dass er dem Feind nicht in die Hände fällt.", sagt Satoshi kalt wie immer. Er liest weiter in der Akte und stößt auf den Namen "Hotaruko". Sofort bekommt er eine Idee, wie er Murasaki auf die Seite der ANBU ziehen kann. Satoshi steht auf und verbeugt sich vor der Kage. "Wenn es dem nichts mehr hinzuzufügen gibt, werde ich nun mit meiner Aufgabe beginnen., er wartet ruhig auf ihre Antwort, immernoch leicht gebeugt um seine Ergebenheit zu symbolisieren. Es kommt ihn wie eine Ewigkeit vor, seit er das letzte mal seine geliebte Maske trug. Unter ihr kann er er selbst sein und das kostet er in vollen Zügen aus.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t848-kurotaka-satoshi-jounin
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Re: Hokage-Residenz   Do 26 Sep 2013, 21:00

Die Rokudaime stellt den Tee am Couchtisch ab und erwidert: "Sehr gut." Dann blickt sie Satoshi direkt an. "Wahrscheinlich wird er bald das Teehaus verlassen, um zu seiner alten Wohnung zurückzukehren. Wenn dies nicht der Fall sein sollte, bin ich davon überzeugt, dass du ihn trotzdem aufspüren kannst", erklärt Yamichou voller Zuversicht. Zuletzt gibt sie noch unverblümt zu: "Ich bin sehr gespannt, wie sich Mikanaisho entscheiden wird. Viel Erfolg, Ginji!" Letztendlich schließen sich ihre ruhigen Augen wieder und sie sinniert weiter vor sich hin, während die Teetasse sich stetig leert.

__________________________________________________________________________________________
Geheime Informationen // Team [in Arbeit]

"Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen willst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Satoshi

avatar

Männlich
Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 153

BeitragThema: Re: Hokage-Residenz   Do 26 Sep 2013, 22:24

Satoshi hat dem nichts mehr hinzuzufügen, aus den Unterlagen hat er die genaue ehemalige Adresse von Mikanaisho entnommen. Er wendet sich um und verlässt sogleich das Büro um seiner Aufgabe nachzugehen. Satoshi hat sich bereits einen Plan B und C zurecht gelegt.

OT: Mikas Wohnung
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t848-kurotaka-satoshi-jounin
Orcamaster

avatar

Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 1108

BeitragThema: Re: Hokage-Residenz   So 29 Sep 2013, 15:44

CF: Wohnung von Ichikawa Rika

Gegen Abend kommt Rika gemütlich zur Hokage Residenz an und schaut sich in den langen Gängen des Hauses an. Es scheint vorerst nichts groß los zu sein, warum auch?! Die Missionsvergabe geschieht meist immer Vormittags. Somit geht sie zum Büro des Hokagen und klopft 3x an, bis ein "Herein" ertönt. Dann erst, wird sie eintreten und den Hokagen grüßen und fragen, was sie von Rika will.

__________________________________________________________________________________________
"Lebe ohne Reue"
"Sei hart zu anderen, doch sei noch härter zu dir selbst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t816-ichikawa-rika-jounin
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Re: Hokage-Residenz   Fr 04 Okt 2013, 06:17

Rika wird bereits erwartet und daher wenig später persönlich hereingebeten. Danach wird ihr ein Platz angeboten, die Hokage selbst lässt sie wieder auf den Kissen hinter dem Couchtisch nieder. Sie kommt schließlich gleich zur Sache. "Unter normalen Umständen hätte ich dich heute nicht zu mir beordert, Rika-san", beginnt sie zu sprechen. "Die Beerdigung... es ist ein schwerer Verlust für uns alle. Dennoch müssen wir nach vorne blicken und versuchen das Feuerreich weiter zu stabilisieren. Ein paar der älteren Jounin haben sich aufgrund des Todes vom Godaime, leider dazu berufen gefühlt ihren Ruhestand anzutreten. Wir müssen die Reihen daher neu auffüllen, um weiterhin ein schlagfertiges Militär zur Verfügung zu stellen. Manche der Ratsmitglieder und ehemaligen Jounin haben gerade deine Leistungen aus der Vergangenheit positiv hervorgehoben. Du hast dich bewährt, dem Dorf loyal gedient, dies soll nicht unbelohnt bleiben. Ich sehe das nun als Anlass dich zu befördern: ab jetzt gehörst du nicht mehr zu den Chuunin, sondern zu den Jounin. Glückwunsch, Rika-san!", meint die Rokudaime mit einem Lächeln.

__________________________________________________________________________________________
Geheime Informationen // Team [in Arbeit]

"Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen willst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Orcamaster

avatar

Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 1108

BeitragThema: Re: Hokage-Residenz   Fr 04 Okt 2013, 13:47

Kaum tritt die Kunoichi ein, verneigt sie sich kurz: "Hallo, Hokage-sama.", dann kommt sie auch gleich schnell zu ihrem angebotenen Sitzplatz und setzt sich wie eine echte Kunoichi auf ihre Schienbeine und legt ihre Hände auf ihre Oberschenkel und hört zu. Die Hokage erklärt ihr, dass zwar die Beerdigung ein schlechter Zeitpunkt dafür wäre, doch trotzdem muss sie diese Besprechung jetzt halten. Aufgrund vieler Ruhestände und die Anerkennung ihrer Leistungen, also die von Rika, wird sie zum Jounin befördert. Während Rika immer wieder verständnisvoll und aufmerksam nickt, bekommt sie dann doch große Augen, als die Hokage ihr sagt, dass sie zum Jounin befördert wird: "Öhm.. ich? Jounin?", ihr Strahlen wird immer größer und breiter, man sieht ihr sichtlich an, dass sie sich darüber freut: "Das ist ...wow... ich danke euch, Hokage-sama.", dabei verbeugt sie sich dann ehrenvoll und meint: "Ich werde euch nicht enttäuschen." Sie kann es kaum fassen, sie gehört jetzt zur Elite.

__________________________________________________________________________________________
"Lebe ohne Reue"
"Sei hart zu anderen, doch sei noch härter zu dir selbst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t816-ichikawa-rika-jounin
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Re: Hokage-Residenz   So 13 Okt 2013, 18:23

"Das hoffe ich sehr! Da du nun zur Elite des Dorfes gehörst, wird dir noch einiges abverlangt werden. Wer weiß, auf kurz oder lang wirst du noch Schüler zugeteilt bekommen, denen du dein reiches Wissen weitervermitteln musst. Wahrscheinlicher ist allerdings, dass du schon bald deine erste Mission erhalten wirst, also sei stets bereit, Rika-san.", meint Yamichou nun wieder ernster. Dann nickt sie zufrieden. " Hast du noch irgendwelche Fragen zu deiner neuen Aufgabe?"

__________________________________________________________________________________________
Geheime Informationen // Team [in Arbeit]

"Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen willst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Orcamaster

avatar

Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 1108

BeitragThema: Re: Hokage-Residenz   Mo 14 Okt 2013, 10:23

"Vorerst nicht. Danke Hokage-sama.", dabei verbeugt sich die Kunoichi vor der Hokage und wenn weiter nichts zu besprechen ist, geht sie jetzt nach Hause, um die neue Nachricht zu verbreiten.

TBC: Wohnung von Ichikawa Rika

__________________________________________________________________________________________
"Lebe ohne Reue"
"Sei hart zu anderen, doch sei noch härter zu dir selbst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t816-ichikawa-rika-jounin
Satoshi

avatar

Männlich
Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 153

BeitragThema: Re: Hokage-Residenz   Mo 21 Okt 2013, 14:29

CF: Mikas Wohnung

Satoshi taucht wieder in voller Kluft in der Residenz auf. Kniend lässt er sich auf dem Kissen vor der Rokudaime nieder. "Hokage-sama, ich bin hier um Bericht zu erstatten!", sagt er entschlossen. "Das Zielobjekt Murasaki Mikanaisho hat unserer Bitte zugestimmt.", fügt er hinzu. "Es gab jedoch eine kleine Komplikation...ein Anfänger-Chunin platzte in unser Gespräch als ich gerade gehen wollte.", er nennt die ID und hofft auf eine Auskunft der Hokage. "Sie behauptet ihr Name sei Togedoku Chīsana-Yume, ich kann leider nicht ausschließen dass sie uns nicht belauscht hat, wie soll ich weiter verfahren?.", fragt er um sicher zu gehen.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t848-kurotaka-satoshi-jounin
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Re: Hokage-Residenz   Sa 02 Nov 2013, 12:43

Die Hokage sieht nicht sonderlich überrascht aus, vielmehr wirkt es so, als hätte sie Satoshi bereits erwartet. Sie nippt ruhig an ihrem Tee und hört sich den Bericht des ANBU an. "Eine junge Chuunin...", beginnt sie zu sprechen. "...sie ist zwar sehr vielversprechend, aber keine Gefahr, sondern nur eine Kunoichi unter vielen. Ihr Vater hat dem Dorf schon gute Dienste erwiesen, ich bin davon überzeugt, dass er seine Tochter ebenso gut erzieht und auf sie achtet. Falls es wirklich Probleme mit ihr geben sollte, erfahren wir das früher oder später. Im Augenblick brauchst du dich nur Mikanaisho widmen." Dann endet Yamichou und nimmt einen weiteren Schluck vom Tee. "Wegtreten, Ginji!"

__________________________________________________________________________________________
Geheime Informationen // Team [in Arbeit]

"Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen willst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Satoshi

avatar

Männlich
Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 153

BeitragThema: Re: Hokage-Residenz   So 03 Nov 2013, 15:34

Der ANBU hört sich genau an was die Hokage zu sagen hat. Er nickt schließlich. "Wie ihr wünscht...", fügt er nach seinem Nicken hinzu. Wenn Yamichou dies nicht als Gefahr ansieht, gibt es für den ANBU keinen Grund sich um das kleine Mädchen zu kümmern. Nach diesem langen Tag wird es jetzt wohl Zeit etwas zu essen, denkt sich Satoshi und verschwindet so schnell wie er aufgetaucht ist.

OT: Ramen-Ichiraku
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t848-kurotaka-satoshi-jounin
Orcamaster

avatar

Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 1108

BeitragThema: Re: Hokage-Residenz   Mo 04 Nov 2013, 08:31

Mit ihren Sensorfähigkeiten spürt sie, dass die Person im Raum nun verschwunden ist. Also klopft sie noch einmal an, um auf Bitten hinein zu treten.

__________________________________________________________________________________________
"Lebe ohne Reue"
"Sei hart zu anderen, doch sei noch härter zu dir selbst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t816-ichikawa-rika-jounin
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Re: Hokage-Residenz   Fr 08 Nov 2013, 18:06

Rika spürt keine andere Präsenz im Raum, nur die Hokage ist anwesend. Sie wird von ihr schließlich hereingebeten. Äußerlich ruhig, ist sie gespannt, was die neue Jounin zu berichten hat.

__________________________________________________________________________________________
Geheime Informationen // Team [in Arbeit]

"Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen willst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Orcamaster

avatar

Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 1108

BeitragThema: Re: Hokage-Residenz   Fr 08 Nov 2013, 19:37

Sie tritt in das Büro ein und verneigt sich leicht vor der Hokage: "Hallo, Hokage-sama.", dabei holt sie die Schriftrolle hinaus und legt sie auf den Tisch. "Die Mission ist erfolgreich gewesen. Die Details und der Missionsbericht stehen hier drin.", dabei zückt sie eine zweite Schriftrolle und legt sie neben die erste. Sie tritt leicht zurück und hält sich kurz die Schulter. "Ich bin bereit für weitere Missionen. Dazu, hätte ich noch eine weitere Frage." Zwar sieht man leicht Rika's Verband, doch sie gibt sich tough und will nicht zeigen, dass sie verletzt wurde. "Ich habe von einer Gruppe gehört, die Hokanshu. Ich möchte... nein, das ist mein neues Ziel. Ich weiß, ich bin erst Jounin geworden und ich hab noch viel zu lernen, doch ich habe vor, stärker zu werden und Konohagakure zu dienen, mit Leib und Seele!" Rika schaut zur Hokage sichtlich entschlossen.

__________________________________________________________________________________________
"Lebe ohne Reue"
"Sei hart zu anderen, doch sei noch härter zu dir selbst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t816-ichikawa-rika-jounin
Micky

avatar

Männlich
Alter : 29
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Re: Hokage-Residenz   Sa 09 Nov 2013, 15:31

"Rika-san...", entgegnet die Hokage zunächst nur, dann wartet sie ab was passiert. Die Neuigkeiten scheinen sie zufriedenzustellen, weshalb sie lächelt. "Sehr gut!" Sogleich lässt sie beide Rollen unter dem Tisch verschwinden, um diesen aufzuräumen. Währenddessen fährt die junge Jounin bereits fort. "Dein Eifer ehrt dich, allerdings solltest du auf dich Acht geben. Wie ich sehe ist die Mission nämlich nicht ohne Komplikationen abgelaufen."
Anschließend nippt Yamichou an ihrem Tee und geht vorerst nicht auf den Rest von Rikas Ausführungen ein. So verstreichen ein paar Sekunden, bis die Hokage erklärt: "Die Hokanshu sind die Speerspitze unseres Dorfes, nur die Besten dürfen dieser Einheit dienen. Ich selbst bin früher Teil der Feuerwächter gewesen. Mit solch einer großen Ehre, geht auch eine gewaltige Verantwortung einher; Loyalität und Pflichtbewusstsein, sind nur zwei Aspekte, die überhaupt dazu befähigen, in die engere Auswahl zu kommen", betont die Rokudaime ausdrücklich. "Zurzeit sind der Rat und ich unter anderem auch damit beschäftigt, die Hokanshu wieder neu zu formieren. Diese Aufgabe wird nicht leicht werden..."

Sogleich pausiert sie kurz und spricht weiter: "Halte dich bereit, es kann sein, dass schon bald die nächste Mission auf dich wartet. Für heute und morgen darfst du dir frei nehmen. Wegtreten!", endet Yamichou und nippt erneut ruhig an ihrem Tee.

__________________________________________________________________________________________
Geheime Informationen // Team [in Arbeit]

"Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen willst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
Orcamaster

avatar

Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 1108

BeitragThema: Re: Hokage-Residenz   Sa 09 Nov 2013, 16:11

Die Rokoudaime behält sich wie immer bedeckt, lobt die Kunoichi und kassiert die Schriftrollen ein. Sie erklärt Rika ganz genau, wie wichtig die Feuerwächter sind und wie schwer es ist, da rein zu kommen. Dabei versteht die Kunoichi fast, dass sie wohl noch nicht qualifiziert genug ist, bis sie meint, sie solle sich für die nächste Mission bereit halten. Mit einem Nicken, dreht sich Rika wieder um und nimmt sich den Tag frei. Auch wenn die Hokage weder bestätigt noch abgelehnt hat, wie es mit Rika aussieht, ist für Rika klar, was ihr nächstes Ziel ist doch bis dahin ist es noch weit weg.

TBC: Rika's Wohnung

__________________________________________________________________________________________
"Lebe ohne Reue"
"Sei hart zu anderen, doch sei noch härter zu dir selbst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t816-ichikawa-rika-jounin
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hokage-Residenz   

Nach oben Nach unten
 

Hokage-Residenz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Legacy RPG :: RPG :: Ninjawelt :: Konohagakure-