Wir haben die Ehre Namiko im Naruto Legacy begrüßen zu dürfen!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenAnmeldenLoginImpressum
Wir befinden uns aktuell im: Herbst des Jahres 10 n. VT.
!ACHTUNG!: DIESES RPG-FORUM WIRD AN FOLGENDER STELLE WEITERGEFÜHRT: http://24-7-rpg.forum.ginjinet.de/

Teilen | 
 

 Ramen Ichiraku

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Yuzuki

avatar

Weiblich
Alter : 20
Ort : Niedersachsen
Laune : Gut
Anzahl der Beiträge : 224

BeitragThema: Re: Ramen Ichiraku   Fr 21 März 2014, 06:31

"Ah, ok.", sind die Worte der Aburame auf Satoshis Antwort. Ohne große Umschweife ergänzt sie noch: "Bei den Quellen kann ich dir nur recht geben, da entspannt man sich wirklich wortwörtlich." Während sie die letzten Worte sagt fasst Yua sich unwillkürlich an die Schulter. Im letzten Moment kann sie sich noch zusammenreißen und sich daran hindern Folgendes laut auszusprechen: Ich sollte wirklich aufhören zu zeichnen wenn ich müde bin und dann am Schreibtisch einzuschlafen... Darüber, dass sie dies nicht noch gesagt hat ist die Braunhaarige recht erleichtert. Sie selbst hätte es mehr als peinlich empfunden, wenn das jemand wüsste. Abgesehen von ihrer Familie natürlich, bei der ist ihr das egal. Außerdem wissen sie es ja auch schon lange. Aber die sind ja auch ein ganz anderes Thema. Zumindest ihrer Meinung nach, sie weiß natürlich nicht, wie andere Leute zu diesem Thema stehen.

__________________________________________________________________________________________

Yes, I´m not perfekt. Yes, what I say could hurt eventually...But, if I say sorry...I mean it!
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t836-aburame-yua-chuunin
Orcamaster

avatar

Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 1108

BeitragThema: Re: Ramen Ichiraku   Fr 21 März 2014, 16:09

Als Rina erwähnt, dass das Leben zu einfach wäre, wenn man sofort alles könnte, lächelt Rika nur. Für einen Bruchteil einer Sekunde durchspielt sie den Gedanken, die stärkste Kunoichi, so stark wie die Hokage, nein, wie eine Göttin zu sein, worauf sie innerlich grinsen muss. Natürlich war der Gedanke mehr als illusorisch und unwirklich. Rika versteht, was Rina meint, dass man sich seinen Fehler anpassen muss, wobei vom Wortlaut dies wohl verkehrt ist. Man soll sich nicht den Fehlern anpassen, weil sonst fabriziert man nur noch Fehler. Aber man sollte aus seinen Fehlern lernen, damit man diese nicht noch einmal begeht und den Fehler beheben. Wobei, etwas nicht zu können und dafür zu üben, ist noch längst kein Fehler. Eher eine nicht perfekte Ausführung einer Sache. Der Fehler besteht erst darin, wenn man weiß, wie man eine Sache auszuführen hat und es dann bewusst oder unterbewusst anders ausführt. Dann ist das Ergebnis ein Fehler. Als sich Rika wieder leicht in ihre Gedanken verliert und ihren Kopf mit einer Hand am Tresen abstützt, fragt Rina auch gleich nach, was Rika für Elemente beherrscht. Innerlich will sie gar nicht darauf antworten. Warum sollte sie ihr sagen, was für Stärken und Schwächen sie hat?! Doch sie ermahnt sich selbst, dass sie nicht immer so misstrauisch sein soll und mal im Gegensatz dazu Rina mal ein Vertrauensvorsprung aussprechen soll. Rika mag diese neugierige Art von Rina, es war viel belebter und erquickender, als die Art der anderen, die immer nur für sich sein wollten, verschlossen, eigenbrödlerisch und desinteressiert. Doch Rika muss sich grad auch eingestehen, dass sie genauso ist. Total in Gedanken, schweift sie mit dem Blick umher, schaut dann eher nebensächlich Rina an und bemerkt, wie diese sie fragend anschaut: "Hm? Wie war die Frage? Tut mir fürchterlich leid. Ich war total in Gedanken."

__________________________________________________________________________________________
"Lebe ohne Reue"
"Sei hart zu anderen, doch sei noch härter zu dir selbst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t816-ichikawa-rika-jounin
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ramen Ichiraku   Mo 24 März 2014, 19:32

Rina lachte als Rika meinte sie wäre in Gedanken, da sie die nur zu gut kannte. " ich habe ich nach deinen Elementen gefragt, aber du musst nicht antworten, wenn du nicht willst." fügte sie noch hinzu das sie selbst nur sehr ungern über ihre Stärken und Schwächen redete./ ob ich ihr meine Fähigkeiten mit teilen sollte?/ Rina wägte diesen Gedanken ab und beschloss est mal nichts zu sagen. Immer hin wude ihr dies von ihrer Lehmeisterin nahe gelekt, da man nie wusste wer Feind und Feund wa, ode welcher Feund zum Feind wurde. Noch krittischer sollte ich daher bei Fremdensein, die konnte man nun nicht gerade sehr gut einschätzten. Aber sie schätzte Rika als vertrauensvoll ein, und würde ihr vielleicht etwas sagen. Eine Infomation für eine Andere. Solange das Mädchen nichts übe Rinas Leben als ANBU wusste, sollte ihr das gleich bleiben. Nun hollte sich ina zurück in die Wiklichkeit" Hast du etwas gesagt ich war auch gerade in Gedanken, tut mir leid. Ich habe an meinen Sensei gedacht und wie sie dazu stehen würde."
Nach oben Nach unten
Orcamaster

avatar

Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 1108

BeitragThema: Re: Ramen Ichiraku   Di 25 März 2014, 19:42

"Ach so. Genau. Elemente.", besinnt sich Rika zurück, doch sie nimmt das Angebot gerne an, davon nicht zu berichten. "Gut. Dann möchte ich das lieber für mich behalten." Während nun Rika bezahlt und nun Rina etwas träumt, überlegt sich Rika, die Szenarie zu ändern. "Hast du noch Lust und Zeit die Szenarie zu ändern? Gegessen hab ich nun. Ich wollte noch gerne im Teehaus entspannen, ich lad dich auch ein?!" Doch etwas in Gedanken, kommt nun Rina mit dem Gedanken wieder und fragt selbst, ob Rika etwas gesagt hat. Mit einem schmunzeln, nickt sie und wiederholt noch einmal: "Ich sagte, hast du noch Lust und Zeit die Szenarie zu ändern? Ich wollte jetzt ins Teehaus und ich lad dich auch ein?!". Nachdem diese Frage im Raum steht, führt sie nochmal aus: "Sie? Sensei? Ich schlussfolgere mal, du hattest eine Kunoichi als Sensei, oder? Wie heißt sie?! Vielleicht kenn ich sie ja?!"

__________________________________________________________________________________________
"Lebe ohne Reue"
"Sei hart zu anderen, doch sei noch härter zu dir selbst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t816-ichikawa-rika-jounin
Satoshi

avatar

Männlich
Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 153

BeitragThema: Re: Ramen Ichiraku   Mi 26 März 2014, 17:08

Er nickt nur zustimmend und bemerkt wie sie sich an die Schulter fasst. Wie immer, seine Rolle spielend, spricht er dies direkt an. "Was ist los? Hast du nen Krampf?", fragt er lächelnd. So viele Belanglosigkeiten über die sich Menschen unterhalten, verwirren Satoshi. Ihm ist klar dass normale Menschen soetwas wie "was ist los" auf diese Reaktion aussprechen würden...doch warum genau er sich für so etwas interessieren sollte ist ihm schleierhaft. Sie ist anscheinend noch völlig Missionstauglich und das ist doch wohl das einzige was für einen Shinobi wichtig ist! In erster Linie sind Shinobi Werkzeuge die sich selbst in Schuss halten müssen, da sie sonst wohl schnell brechen...und sterben würden. "Hast wohl auch malwieder ne heiße Quelle nötig", sagt er freudig garnicht seinen Gedanken entsprechend.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t848-kurotaka-satoshi-jounin
Yuzuki

avatar

Weiblich
Alter : 20
Ort : Niedersachsen
Laune : Gut
Anzahl der Beiträge : 224

BeitragThema: Re: Ramen Ichiraku   Fr 28 März 2014, 05:37

Die Aburame entfernt ihre Hand wieder von ihrer Schulter und benutzt sie gleich weiter, um sich verlegen am Kopf zu kratzen, während sie sagt: "Also...Um genau zu sein war ich da gerade erst. Du hättest die Schulter mal sehen sollen, bevor ich da war..." Es ist ihr minimal peinlich, dass sie so eine Lapalie überhaupt zum Gesprächsthema gemacht hat. Immerhin gibt es ja wohl wesentlich schlimmere und wichtigere Dinge auf der Welt als ihre leicht stechende Schulter und die Tatsache, dass es schon wesentlich besser als vorher geworden ist. Warum hat sie auch nur so unglaublich wenig Talent was diese Dinge anbelangt?! Es ist doch wirklich zum Haareraufen. Daran muss sie auf jeden Fall noch arbeiten, wenn sie es nicht schaffen will, dass sie absolut jeder für ein komplettes Weichei hält und sie noch weitere solche Dinger raushaut. Aber wenigstens hat sie es bisher geschafft das Gespräch mit am Laufen zu halten, auch wenn wohl klar ist, wer mehr Talent in diese Richtung besitzt.

__________________________________________________________________________________________

Yes, I´m not perfekt. Yes, what I say could hurt eventually...But, if I say sorry...I mean it!
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t836-aburame-yua-chuunin
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ramen Ichiraku   So 30 März 2014, 20:22

ina nickte zu diesem Vorschlag und stand auf, eigentlich wollte sie jetzte nach hause und lesen, doch sie wollte nicht unhöfflich sein und eine so nette Einladung ablehnen, daher bezahlte sie und ging in Richtung Tür. Dort wartete sie auf ihre Begleiterin."und was ist deine Lieblingsteesorte? setzte sie nun ihr Verhör fort, als Rika bei ihr war. Rinas Lieblingstee war etweder Schwarzen, Weisser ode ein Grüner Tee mit Japanischerkirsche, das hing immer von ihrer Laune ab. Heute wüde sie sich einen Weissentee gönnen.
Nach oben Nach unten
Orcamaster

avatar

Männlich
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 1108

BeitragThema: Re: Ramen Ichiraku   Di 01 Apr 2014, 19:59

"Ich hoffe, ich halte dich nicht von etwas wichtigerem ab.", wirft sie nur kurz ein, bevor sie aus dem Laden geht, nachdem sie bezahlt hat.

TBC: Teehaus

__________________________________________________________________________________________
"Lebe ohne Reue"
"Sei hart zu anderen, doch sei noch härter zu dir selbst."
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t816-ichikawa-rika-jounin
Satoshi

avatar

Männlich
Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 153

BeitragThema: Re: Ramen Ichiraku   Mo 21 Apr 2014, 18:12

Kurz ist Satoshi Ratlos was er nun antworten soll. Er entscheidet sich also erstmal still zu bleiben. "Nun wenigstens haben die Quellen etwas geholfen nicht wahr?", sagt er freudig. Er bemerkt wie Rika den Laden verlässt, macht aber keine Geste um sie zu verabschieden. "Dann hat sich das mit der Quelle ja erledigt, was könnte noch gegen sowas helfen?", Satoshi kennt sich wahrlich nicht gut mit sowas aus.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t848-kurotaka-satoshi-jounin
Yuzuki

avatar

Weiblich
Alter : 20
Ort : Niedersachsen
Laune : Gut
Anzahl der Beiträge : 224

BeitragThema: Re: Ramen Ichiraku   Di 22 Apr 2014, 05:23

"Ja, das haben sie wirklich.", beginnt die Aburame ihre Antwort, "Ansonsten könnte man zum Beispiel die betroffene Stelle massieren um die Muskel wieder zu entspannen. Und da wir ja jetzt wissen, dass Wärme anscheinend hilft, könnte man auch wieder mit Wärme arbeiten." Einen kurzen Moment hält sie inne, da sie überlegt, ob sie die nächste Information wirklich aussprechen sollte. Aber im Endeffekt tut sie es doch, indem sie sagt: "Aber massieren fällt von meiner Seite aus auch flach, ich komm einfach nicht ran." Yua hat sich dafür entschieden, weil es sonst vielleicht dazu gekommen wäre, dass ihr Gegenüber zu dem Schluss gekommen wäre, dass sie es doch mal mit massieren versuchen solle. Und da sie eine Information hat, die diese Aussage gänzlich Unnütz machen würde, sagt sie es einfach.

__________________________________________________________________________________________

Yes, I´m not perfekt. Yes, what I say could hurt eventually...But, if I say sorry...I mean it!
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t836-aburame-yua-chuunin
Satoshi

avatar

Männlich
Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 153

BeitragThema: Re: Ramen Ichiraku   Do 01 Mai 2014, 17:09

"Massieren? Nun ja das könnte helfen, aber da kann man auch eine Menge falsch machen", sagt Satoshi nachdenklich. Wahrlich gibt es verschiedene Druckpunkte die den Körper auf Dauer beeinflussen könnten. Natürlich könnte man bestimmte Punkte auch zur Folter einsetzen...um Informationen aus Menschen zu pressen...nun ja...aber dafür war nicht er sondern andere zuständig. "Es gibt hier in Konoha sicher Leute die dich gerne massieren würden", und Satoshi gehört nicht dazu...schließlich reicht es schon mit den Menschen hier zu reden...doch könnte etwa solche Annährung seine Tarnung weiter verbessern? Er kommt ins Grübeln.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t848-kurotaka-satoshi-jounin
Yuzuki

avatar

Weiblich
Alter : 20
Ort : Niedersachsen
Laune : Gut
Anzahl der Beiträge : 224

BeitragThema: Re: Ramen Ichiraku   Sa 03 Mai 2014, 06:56

"Ja stimmt, das haben sie uns schon recht früh beigebracht. Wenn du es nicht kannst lass es lieber bleiben.", fängt die Brauhaarige an Satoshi zu antworten. Mit uns meint sie die anderen Iryounin in Ausbildung, die mit ihr zusammen Unterricht haben. "Es gibt auch ein Jutsu, das auf Massieren beruht. Das war das erste Medizinjutsu das ich gelernt habe. Es entspannt Muskeln und behandelt Nerven." Im Prinzip ist es genau das, was die Aburame jetzt gebraucht könnte. Nur kommt sie selbst immer noch nicht dort ran, wo sie eigentlich massieren müsste, um effizient dieses Jutsu anzuwenden. "Hm...", ist das Einzige, was sie auf den letzten Satz ihres Gegenübers zum Besten gibt. Sie denkt darüber nach, wen sie wohl fragen könnte und vor allem, wer es auch konnte.

__________________________________________________________________________________________

Yes, I´m not perfekt. Yes, what I say could hurt eventually...But, if I say sorry...I mean it!
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t836-aburame-yua-chuunin
Satoshi

avatar

Männlich
Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 153

BeitragThema: Re: Ramen Ichiraku   Sa 17 Mai 2014, 22:22

Satoshi hört ihr augenscheinlich zu doch ist mit den Gedanken ganz wo anders. Dennoch horcht er bei dem Teil mit den dem behandeln der Nerven auf. "Das klingt ziemlich nützlich...", sagt er nachdenklich. "Bei Gelegenheit könntest du mir eventuell ja etwas bei der Entspannung helfen", sagt er freudig und grinst ihr zu. Er hofft einfach mal das richtige in dieser Unterhaltung von sich gegeben zu haben. Satoshi ist nun ziemlich mit seinem Latein am Ende, denn noch mehr Gesprächsthemen fallen ihm gerade nicht ein. Das erste mal gelangt Satoshi an seine erfinderischen Grenzen, er führt schließlich selten so lange Gespräche wie mit diesem Mädchen...obwohl sich in letzter Zeit immer mehr Gespräche ergeben. Eine drückende Stille zieht ein.
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t848-kurotaka-satoshi-jounin
Yuzuki

avatar

Weiblich
Alter : 20
Ort : Niedersachsen
Laune : Gut
Anzahl der Beiträge : 224

BeitragThema: Re: Ramen Ichiraku   So 25 Mai 2014, 07:46

"Klar, von mir aus.", gibt Yua lächelnd zurück. Dann sagt keiner von beiden mehr etwas. Die Aburame überlegt, was sie noch erzählen oder fragen könnte, aber ihr will und will einfach nichts Gescheihtes mehr einfallen. Ihr fällt schon das ein oder andere ein, was man fragen könnte, aber genau das ist der Punkt: Man könnte diese Fragen theoretisch stellen, aber selbst Yua weiß, dass man sie entweder überhaupt nicht stellt, oder aber erst, wenn man sich weitaus besser kennt als sie beide. Sie schiebt ihre Brille etwas hoch und schaut sich ein wenig im Lokal um, in der Hoffnung ihr würde vielleicht so etwas einfallen.

__________________________________________________________________________________________

Yes, I´m not perfekt. Yes, what I say could hurt eventually...But, if I say sorry...I mean it!
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t836-aburame-yua-chuunin
Satoshi

avatar

Männlich
Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 153

BeitragThema: Re: Ramen Ichiraku   So 22 Jun 2014, 12:00

Satoshi wartet eine Zeit lang ob sich noch etwas im Gespräch ergibt, doch schließlich steht er auf. "Nun es wird dann wohl Zeit dass ich mich verabschiede, es hat mich sehr gefreut deine Bekanntschaft zu machen", sagt er freudig und streckt die Hand aus um ihre zu schütteln. Nach dieser kleinen Geste legt er genug Geld auf den Tisch um für Yuzuki und sich zu bezahlen und geht locker aus der Ramenbude.

Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t848-kurotaka-satoshi-jounin
Yuzuki

avatar

Weiblich
Alter : 20
Ort : Niedersachsen
Laune : Gut
Anzahl der Beiträge : 224

BeitragThema: Re: Ramen Ichiraku   Di 01 Jul 2014, 20:35

Als Satoshi sich dann bald darauf erhebt und sich verabschiedet, tut sie es ihm gleich, indem sie sagt: "Die Freude war ganz auf meiner Seite. Auf Wiedersehen." Als die Bebrillte dann aber auf den Tresen sieht hätte sie ihn am liebsten wieder zurückgerufen, aber er ist schon weg. Es ist in ihren Augen sirklich nicht nötig gewesen, dass er offensichtlich absichtlich genug Geld für beide Bestellungen da gelassen hat. Dafür müsste sie sich auf jeden Fall bei ihm bedanken, wenn sie ihn das nächste Mal treffen würde. Das dürfte sie nur nicht vergessen.
Aber was nun? Wohin wollte sie jetzt gehen? Wieder nach Hause? Nein, sie will sich lieber noch etwas die Beine vertreten. Und nachdem die Braunhaarige noch etwas überlegt hat, kommt sie dann auch auf einen Ort, an den sie gehen möchte. Ohne weitere Zeit zu verlieren erhebt Yua sich also und macht sich auf den Weg.

Go to: Nakano-Fluss

__________________________________________________________________________________________

Yes, I´m not perfekt. Yes, what I say could hurt eventually...But, if I say sorry...I mean it!
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t836-aburame-yua-chuunin
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ramen Ichiraku   

Nach oben Nach unten
 

Ramen Ichiraku

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Legacy RPG :: RPG :: Ninjawelt :: Konohagakure-