Wir haben die Ehre Namiko im Naruto Legacy begrüßen zu dürfen!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenAnmeldenLoginImpressum
Wir befinden uns aktuell im: Herbst des Jahres 10 n. VT.
!ACHTUNG!: DIESES RPG-FORUM WIRD AN FOLGENDER STELLE WEITERGEFÜHRT: http://24-7-rpg.forum.ginjinet.de/

Teilen | 
 

 Konzeptschablone

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Micky

avatar

Männlich
Alter : 28
Ort : Amberg
Laune : hamsterisch
Anzahl der Beiträge : 3126

BeitragThema: Konzeptschablone   Di 29 Jan 2013, 21:46

Bewerbungsablauf
Damit ihr in das Rollenspiel dieses Forums einsteigen könnt, müsst ihr (die neuen User) zunächst zwei Phasen durchlaufen. Die erste Phase besteht darin uns (dem Team) das Konzept eures geplanten Charakters kurz vorzustellen, mit dem ihr später im RPG spielen möchtet. Es werden hierbei nur vollständig ausgefüllte Konzeptvorstellungen berücksichtigt, alles andere wird sofort und ohne Diskussion abgelehnt! Wenn wir zusammen mit euch, den Charakter besprochen und für das Rollenspiel als geeignet befunden haben, werdet ihr zum Anwärter befördert.
Als Anwärter steht euch nun das Recht zu in die zweite Phase des Bewerbungsablaufes einzutreten, und euren – auf den besprochenen Grundlagen in der Konzeptvorstellung – ausgeschriebenen Char, in den Bewerbungsbereich zu posten, damit jener dort seine Abschlussbewertung bekommt. Dort fallen dann nochmal kleine Verbesserungen an, bis wir mit dem Charakter schließlich einverstanden sind. Danach werdet ihr zum Shinobi befördert und dürft im Rollenspiel mitmischen.

Sinn und Zweck
Viele werden sich sicher fragen, was der ganze Aufwand mit der so genannten Konzeptvorstellung eigentlich soll. Auf dem ersten Blick mag einem das Verfahren durchaus ein wenig umständlich und vielleicht sogar als Unfug erscheinen, aber letztendlich wird es euch und uns eine Menge Arbeit und Zeit ersparen.
Der große Vorteil ist ganz einfach, dass mit dieser Methode schnell gravierende Unstimmigkeiten zwischen dem Charakter und dem Rollenspiel festgestellt werden können, da wir in der Lage sind zeitiger einzugreifen, als es bei einer fertig ausgearbeiteten Charakterbewerbung der Fall wäre. Wir können euch somit bereits viel früher darauf hinweisen, ob euer geplanter Char wirklich in das RPG passt, oder eben nicht, und ggf. Vorschläge machen, weil wir euren Rohentwurf schon kennen. Im Zuge dessen spart ihr euch viel Stress, und wir uns viel Stress, denn sowohl für das Erstellen des Charakters, als auch für die Bewertung der Bewerbung, muss man sich nicht selten viel Zeit nehmen.

Schablone:
Kurzbeschreibung: Den Char in ca. 5 Sätzen kurz und prägnant beschreiben, was man sich eigentlich grob vorstellt (z. B. auch welche Rolle er später im RPG spielen soll, oder welche Ziele er hat usw. usf.).

Rangniveau: Welchen Rang soll der Char haben? Hier ist wichtig das genaue Rangniveau anzugeben (z. B. Jung-Chuunin).

Altersangabe: Wie alt soll der Char sein? Sollte mit dem Rangniveau regelkonform sein.

Clanzugehörigkeit: Gehört der Char einem Clan an? Ja oder Nein reicht erstmal.

Elementaffinität: Wenn Elemente beherrscht werden, dann einfach kurz aufzählen?

Allgemeine Fähigkeiten: Kurz in Stichpunkten aufzählen, wie stark der Char sein soll, und ebenso was der Schwerpunkt seiner Fähigkeiten ist (z. B. Taijutsukämpfer, Allrounder etc.).

Spezielle Fähigkeiten: Falls welche vorhanden sind, einfach aufzählen.

Aussehen: In Stichpunkten angeben, wie der Char aussieht. Falls zusätzlich ein Bild vorhanden ist, dann sollte auch die Quelle mit angegeben sein.

Sonstige Besonderheiten: Falls welche vorhanden sind (z. B. spezielles Equipment), in Stichpunkten angeben

Lebenslauf: Die Geschichte ist das A und O eines jeden Charakters und damit auch der wichtigste Punkt später in der Bewerbung!!! In Stichpunkten soll deshalb der grobe Ablauf bzw. Inhalt vom bisherigen Leben des Chars geschildert werden – sozusagen die wichtigsten Ereignisse. Auch das Alter sollte mit einbezogen werden, beispielsweise wann er Genin wurde usw., damit man sich eine gewisse Vorstellung seiner Vergangenheit machen kann. Achtung: Kein Fließtext!
________________________________________________________

Code:
[b]Kurzbeschreibung:[/b]

[b]Rangniveau:[/b]

[b]Altersangabe:[/b]

[b]Clanzugehörigkeit:[/b]

[b]Elementaffinität:[/b]

[b]Allgemeine Fähigkeiten:[/b]

[b]Spezielle Fähigkeiten:[/b]

[b]Aussehen:[/b]

[b]Sonstige Besonderheiten:[/b]

[b]Lebenslauf:[/b]
Nach oben Nach unten
http://www.naruto-rpg-forum.com/t1121-uchiha-kazeko-genin http://www.albion-rpg-forum.com/
 

Konzeptschablone

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Legacy RPG :: Sonstiges :: Archiv :: Altes Forum :: Organisation :: Konzeptvorstellungen-